1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bluetooth funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von centri, 18. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. centri

    centri Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Hallo!
    Vorweg, ich habe wenig bis keine ahnung von bluetooth, irgendwelchen widcommtreibern und welche reihenfolge man beachten muss, um bluetooth nach xp sp2 wieder zum laufen zu bringen.
    Hatte auf meinem notebook die meldung ´bluetooth stackserver konnte nicht gestartet werden´. Trotzdem konnte ich über windows aus der systemsteuerung auf geräte wie handys zugreifen.
    Mit einer pc suite fürs handy kam allerdings keine verbindung zustande.
    Habe dann die widcomm-treiber deinstalliert, weil ich dachte, dass sich das ganze mit den windows-treibern beisst. Brachte natürlich nix, ausser dass seitdem kein bluetooth mehr in der systemsteuerung angezeigt wird?! Ich kann nur noch im gerätemanager bluetooth entdecken und das es betriebsbereit ist.
    Falls das wichtig sein sollte, das notebook hat eine funktionstaste, mit der man bluetooth ein- oder ausschalten kann, was über eine led angezeigt wird. Auch das funktioniert seit meiner deinstallationsaktion nicht mehr..
    Wäre äusserst dankbar, falls mir jemand erklärt, was zu tun ist, damit ich den bluetoothdienst wieder ohne probleme nutzen kann.
    :bahnhof:
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    servus!

    ich würde vorschlagen, du installierst sie software und die treiber neu, und dann schaust mal, obs wieder geht.

    mfg, markus
     
  3. Nitaro

    Nitaro Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    107
    Ich hatte das Problem auch mal.
    In der Tat kommt es zum Konflikt zwischen dem Windows eigenen Bluetooth Dienst und dem des Drittanbieters.

    Ich würde auch vorschlagen die Treiber des Drittanbieters komplett zu deinstallieren und mit einem Tool wie Tuneup Utilities die Registry zu reinigen. Nach einem Neustart stick einstecken und weiterschauen ob das Windows eigene sich dann wieder einschaltet.

    Ansonsten mal die aktuellen Treiber des von dem Hersteller herunterladen meist sind veraltete auf den beiliegenden CDs.
    Habe ich schon oft gesehen.

    Nitaro
     
  4. centri

    centri Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Wie installiere ich die software für bluetooth mit windowsunterstützung neu? in der konfiguration von windows über systemsteuerung --> software finde ich keinen passenden eintrag?!
    :aua:
     
  5. Nitaro

    Nitaro Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    107
    Macht er automatisch wenn nach der Hardwareerkennung ;) wenn die alten Treiber des Drittanbieters sauber entfernt sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen