1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Board defekt?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fleutendörper, 28. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fleutendörper

    Fleutendörper ROM

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo alle,

    mein Elitegroup-Desknote A900 mit VIA-Samuel-773MHz-Prozessor fing einen Monat nach Ende der Garantiezeit an, verrückt zu spielen. Beim Verkäufer Vobis zuckt man mit den Schultern...
    Unter XP bootete der Rechner spontan und in immer kürzeren Abständen, bis XP schließlich gar nicht mehr startete.
    Vorher liefen Hard- und Software problemlos, selbst mit SP2.

    Ein mehrstündiger Probelauf mit MEMTEST-86 ergab zunächst, dass der Speicher defekt sei. Ein neuer Speicherriegel (512 MB SD-RAM) lief - auch unter MEMTEST-86 - fehlerfrei auf mehreren Rechnern, erzeugte auf meinem PC jedoch wiederum Fehler.
    Hingegen wurde mein alter Riegel auf den anderen Systemen für gut befunden.

    Mittlerweile gibt es auch auf meinem Rechner mit dem alten(!) Riegel keine Fehlerfunde mehr.
    Mein Board hat nur einen Speichersteckplatz und der Prozessor-Cache lässt sich im BIOS nicht abschalten!
    Die Festplatte hatte ich vorsichtshalber ausgebaut und im BIOS abgemeldet,ferner das BIOS von Diskette neu eingeflasht.

    Weder Linux noch W2k oder XP sind jetzt bootbar/installierbar (formatierte Platte für Windows wieder drin); Knoppix meldet z.B. mehrere I/O-Fehler, mit oder ohne HDD.
    W95 läuft wie gewohnt :( leidlich und es gibt dafür auch nicht alle Hardware-Treiber, W98 bootet im Normalmodus ebenfalls nach wenigen Minuten, im abgesicherten Modus verhält es sich stabil; DOS läuft ebenfalls stabil.
    Alle Fehler treten bei kaltem wie warmem Rechner gleich auf, der Lüfter funktioniert auch.

    Da ich einen Fehler im RAM-Modul mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ausschließen kann, stellt sich mir die Frage, ob es nun am Board, am Prozessor oder weiß-ich-woran liegt, irgendwie deutet alles auf ein Problem hin, das erst bei 32-Bit-OS zum Tragen kommt, hat jemand eine Idee?

    Wolfgang

    P.S.: (Wo) gäbe es ggf. noch so einen (oder kompatiblen) Prozessor _neu_ zu erstehen?
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    ich würde das Board rauswerfen, was ist denn das für ein Teil Elitegroup-Desknote A900.. Notebook ??. Wie hoch war der Neupreis, bei einem Notebook rechnen sich das meist wegen der hohen Ersatzteil / Reparaturkosten nicht.

    Könnte auch der Prozessor (VIA-Samuel-773MHz-Prozessor) :( einen defekt haben, keine Ahnung wie zuverlässig die Dinger sind, habe damit keine Erfahrung. Was kostet so eine CPU ??

    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen