1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Board : Leitung durchgetrennt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von alku21, 10. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alku21

    alku21 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo ,
    hab hier ein riesiges Problem:
    heute wollte ich neuen Kьhler auf Athlon aufsetzen.
    Beim aufsetzen habe ich dann leider die Platee zurkratzt und eine Leitung durchgetrennt. 2-3 mm von dem Riss ist irgend son Bauteil. Meine Frag eist ab man das lцten kann, wenn ja wer macht denn sowas undwas wьrde denn sowas kosten. Oder ist das Board im Arsch , schade ( der ist nicht mal 12 Stunden alt)
    Bedanke mich im Voraus Alex
    P.S :hab auch ein Foto von , aber kann es hier nicht Posten
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    also ich würde sagen, daß die Wahrscheinlichkeit, für den Fall einer gelungenen Reperatur, doch relativ hoch ist, daß die restliche Hardware weiteren Schaden nimmt.

    Darum ratie ich Dir eher dazu, in den sauren Apfel zu beißen und ein neues Board zu kaufen, und gleich beim Händler die CPU + Kühler einsetzen zu lassen.

    mfg ghostrider
     
  3. alku21

    alku21 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Danke allen fuer ihre Hife. Das Board beim Haendler umzutauschen hat nichts gebracht. Jetzt muss ich wohl mit dem Leitlack rumfummeln, wenn ich den irgendwo kriege.
    Wenn ich das gemacht habe und PC hochfahre, besteht die Moeglichkeit, dass der Prozessor beschädigt wird?

    Das Bild :http://www.isis.de/members/~arybak/alkumobo.jpg

    Was sagt ihr dazu?
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    mit löten ist bei einem board wohl nichts zu machen, weil diese mehrschichtig sind und nicht genau gesagt werden kann, wie tief die platine beschädigt ist. ich glaube nicht, dass der händler so genau nachsieht, was bei dem board kaputt ist, bring es einfach mal mit einem hinweis auf defekt zurückt.

    ps: kann es sein, dass du eine schriftart oder einen tastaturtreiber nutzt, der keine umlaute darstellen kann?
     
  5. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Die Rechtschreibung tut doch hier erstmal garnichts zur Sache. Ich finde sein Posting verständlich.

    Nun zur eigentlichen Frage:

    Viele "Fachhändler" wissen heute doch nicht mehr, wie Lötkolben überhaupt geschrieben wird, geschweige denn, wie man mit einem solchen umgeht. Die pauschale Aussage wird wohl sein, das das Board getauscht werden muß.

    Die Möglichkeit einer Reparatur ist nach optischer Beurteilung des Schadens durchaus gegeben, möglicherweise auch ohne Löten (Leitsilber z.B. ist in Elektronikläden zu bekommen und kann zur Überbrückung der betroffenen Leiterbahn eventuell verwendet werden, wird einfach lackiert).

    Ist der Schaden zu groß, kann man eventuell mit Wire-Wrap-Draht die Verbindung löttechnisch wieder herstellen. Die nötige Lötausstattung, um feine Leiterbahnen zu reparieren und an SMD-Bauteilen zu löten (temperaturgeregelte Lötkolben/Lötstationen mit sehr feinen Spitzen) ist allerdings teurer als ein neues Board. Ein guter Elektronikladen mit Werkstatt verleiht eventuell mal eine Lötstation oder kann die Reparatur auch durchführen.

    Eine Funktionsgarantie gibt es auch bei korrekter Instandsetzung trotzdem nicht, da hier Signallaufzeiten vielleicht so verändert werden, daß Störungen auftreten.
    Da die Garantie aber sowieso hinüber ist, ist es den Versuch wert.

    Die Kosten können je nach Aufwand den Wert des Boards leicht übersteigen.

    Wie ghost rider schon schrieb, ein Bild wäre nicht schlecht, um das Ausmaß des Schadens zu Beurteilen.

    Grüße,

    Sascha
    [Diese Nachricht wurde von Alegria am 11.12.2002 | 07:15 geändert.]
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Alex,

    erstmal wäre es schön, ein Posting vor dem abschicken nochmals bezüglich korrekter Rechtschreibung durchzusehen, weil es das lesen und verstehen erheblich erleichtert.... soll nur ein freundlicher Tipp für die Zukunft sein ;).

    Also Ferndiagnosen sind immer ein bisschen schwierig. Du müßtest schon irgendwo das Bild hochladen und die URL posten, damit man das beurteilen kann, bzw. zu Deinem Händler gehen und ihm das Board zeigen. Der kann Dir das mit sicherheit auch sagen.

    Die Garantie kannst Du jedenfalls nicht in Anspruch nehmen, und ich würde das Kabel wenn dann schon vom Fachhändler reparieren lassen, damit die Garnatie auch erhalten bleibt, die würdest Du bei eingenen Basteleien nämlich verlieren.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen