1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Board oder CPU putt ???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Relikter, 5. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Relikter

    Relikter ROM

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    3
    Hi,

    habe ein Elitegroup K7VZA Board mit phoenix Bios und AMD 1333 MHz. Auf LAN fiel immer wieder Ton aus, alle Karten bis auf GeForce - wurde auch schon getauscht - entfernt. 5 Min später gings es nicht mal mehr ins Bios. Habe PostCode Karte eingesteckt und als Meldung C1 hexadezimal erhalten. Nun habe ich schon auf verschiedenen Seiten nach Erklärung für C1 gesucht, aber keine gescheite Antwort dazu gefunden. Ich persönlich tippe auf CPU, man sieht aber keine schwarzen Punkte auf der Rückseite der CPU, wegen abgeraucht.

    thx and cu

    Relikter

    danke für die antworten, leutz. haben prozzi getauscht und board mit anderen cpu laufen lassen. kein erfolg. ich würde sagen, totaltot. abgebruzzelt. ich hängs mir an die decke, oder als warnung, das ich mir nicht nochmal elitegroup mit amd hole. das nächste board wird ein msi oder das soyo dragon.

    thx and cu

    relikter

    [Diese Nachricht wurde von Relikter am 06.08.2002 | 12:26 geändert.]
     
  2. McDog

    McDog Kbyte

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    144
    Hallo,
    ich schlage vor, erstmal das Bios zu resetten. Anleitung dazu steht im Handbuch fürs Mainboard.

    Viel Erfolg Joh
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, dein K7VZA V3 sollte ein Award-Bios haben .
    C1 deutet mehr auf ein Speicherproblem hin. Bei Epox ist eine PostCode-Karte integriert, kannst dir ja mal das Handbuch vom 8KHA+ downloaden, dort sind auch doie Postcodes erläutert. http://www.elito-epox.com/techsupp/downloads.asp
    MfG steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen