1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Board Temperatur

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fleckenteufel, 29. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Morgen

    Mein Motherboard ist das MSI K7N2 Delta.Bei Everest werden wird unter anderen auch die Temperatur des Boards angezeigt.Meine Frage wo wird die ausgelesen,mir wurden gestern dort 56 Grad angezeigt und zum erstenmal ist der Rechner abgestürzt. :confused:

    MFG
     
  2. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Boah 56 °C ist extrem fürs MB. Was hast du denn noch für Temps im Gehäuse?
     
  3. Melonaman

    Melonaman Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    106
    hallo,

    die temperatur ist bei den jetzigen temperaturen eigentlich noch im normalen bereich, bei mir sind es z.z. auch so um die 55grad... die frage ist nur, ist dein rechner wirklich abgestürzt oder ist er runtergefahren? schau doch mal im bios nach, ob es da eine option zur temperaturüberwachung gibt und wenn die aktiviert ist, bei welcher temperatur der rechner runtergefahren wird (shutdown temperature, steht unter pc health status oder ähnlich). wichtig ist natürlich auch eine gute kühlung, cpu- kühler, gehäuselüfter usw.
     
  4. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    könnte sein das es auch die Northbridge ist - dann wäre die Temp auch gerade noch so i.O.

    Everest gibt mir auch eine Temperatur namens Motherboard aus - und das ist das Gehäuse!!
    Gruß
     
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Falsch! Board temp. nicht über 40 Grad, auch in der Sauna nicht! Siehst ja wo es hinführt!
    Auch nur zum Teil richtig! Die Shutdown temp. bezieht sich nicht aufs Board, sondern auf die CPU!

    @Fleckenteufel: Erzähl mal wie deine Kühlung ist! Gehäuselüfter, CPU Kühler?
    Btw. welche CPU ist denn verbaut?
     
  6. Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627HF (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Maxim MAX6646 (NV-I2C 4Ch)
    Motherboard Name MSI K7N2 Series

    Temperaturen
    Motherboard 47 °C (106 °F)
    CPU 48 °C (118 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 47 °C (117 °F)
    GPU Umgebung 43 °C (109 °F)
    SAMSUNG SP0812N 37 °C (99 °F)
    SAMSUNG SV8004H 26 °C (79 °F)

    Ich hab vorn einen 120 iger und hinten einen 120 iger Lüfter drin beide auf 7 Volt.CPU Jühler weiß ich nicht was es für einer ist.Wenn ich nur wüßte was da heiß wird dann könnte mann ja irgentwas machen,habe kleine Kühlrippen da und Wärmeleitkleber.

    Ach so der Rechner macht neustarts oder wie gestern EnemyTerritory stürtzt mit Speicherfehler ab

    MFG
     
  7. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    schalte die Lüfter auf 12 Volt bei der Hitze (Sommer) und schaue dass sie richtig eingebaut sind (vorne Kaltluft ansaugend, oben hinten Warmluft nach außen blasen). Bei Motherboard (ist die Gehäuseinnentemperatur) 47 °C stimmt etwas nicht mit den Belüftung / Entlüftung.

    UKW
     
  8. Kann ich mal machen.
     
  9. Hilft nicht viel die Lüfter voll laufen zu lassen.

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen