1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Board wieder kaputt... Was tun?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rzwo, 11. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Hab im Juni 2002 beim Mediamarkt einen PC gekauft, knapp 1000 Euro.
    Nach kurzer Zeit gab das DVD Laufwerk den Geist auf. Kein Problem, neues DVD-Laufwerk wurde eingebaut. Etwa Oktober ging die Onboard-Netzwerkkarte kaputt. Gerät in den Markt gebracht, Board wurde getauscht. Soweit so gut.
    Ende März 2003 geht wieder die Netzwerkkarte kaputt.

    Nun hab ich die Nase langsam voll, ich will nicht wieder ein neues Board eingebaut bekommen, irgendwann ist ja die Garantie mal vorbei, und dann wird es problematisch.

    Was kann ich tun? Hab ich noch ein Recht auf Wandlung?
     
  2. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Vielen Dank für die wirklich sehr hilfreiche Antwort. :-(
     
  3. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Wer mit dem Begriff Wandlung operiert, sollte sich die Frage selbst beantworten können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen