1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Boardtausch ohne Neuinstallation von XP & Programmen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von riebel, 28. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. riebel

    riebel Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    Hallo Zusammen,

    kann ich das MB wechseln ohne dass ich das System (XP-Home) frisch aufspielen muss? Die CPU und der Speicher sollten nicht getauscht werden. Normalerweise erkennt ja XP neue Hardware und installiert die passenden Treiber. Oder machen Anwendungsprogramme und Spiele Probleme?

    Vielen Dank

    riebel
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du solltest so vorgehen, dass du nach dem Boardwechsel nicht in Windows bootest, sondern von der XP-CD und eine Reparaturinstallation auswählst.
     
  3. dergute4

    dergute4 ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Nützt nichts. das Prob hat ich auch schon 2 mal. Auch Reparaturinstallation führt nach nem Neustart zu nem Bluescreen mit anschliessendem Reboot. Ende vom Lied komplette Neuinstallation des Systems einschliesslich Software. :aua:
     
  4. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Das Problem sind die unterschiedlichen IDE-Adapter. Dafür gibt es aber eine Lösung. Aus einem Artikel des c't - Magazins habe ich noch eine zip mit deren Hilfe ein Boardwechsel möglich sein soll, ohne Windows neu zu installieren. Selbst nie getestet.
     
  5. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    wie schon bei Mylin steht: Der IDE / Sata Adapter der Festplatten darf nicht getauscht werden. Wenn man also von verwandten Chipsätzen ein und desselben Herstellers (z.B. VIA, Intel, Nforce) ausgeht und nicht plötzlich von IDE auf SATA Platten wechselt sollte es gehen.

    Ich habe das schon oft innerhalb von VIA Chipsätzen für AMD Athlon gemacht und es hat immer geklappt (auch ohne extra die Windows CD einzulegen). Ich habe allerdings noch nie so eine Recovery Windows Version gehabt, immer nur Original Microsoft CDs.

    Das ging übrigens auch schon früher mit Pentium III Boards, also ein ganz altes Thema. Das Zip-Archiv kann ich leider nicht ansehen, bei mir ist es leer :(
     
  6. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    @Necromanca

    Speichern unter
     
  7. Il Tedesco

    Il Tedesco Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    334
    @Necromanca,

    das Archiv scheint nur leer zu sein. Es ist doppelt gepackt, wobei dem inneren Archiv die Dateiendung fehlt. Mit dem Total Commander ließ es sich aber trotzdem problemlos entpacken.
     
  8. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Keiner liest [1], vor allem nicht den Abschnitt "Mainboard".

    > Normalerweise erkennt ja XP neue Hardware und installiert
    > die passenden Treiber.

    Kühne Aussage... HA HA HA

    Du meinst, XP (~2001) erahnt die zukünftigen Chipsatztreiber (etwa vom MoBos aus 2005)?

    -Ace-
    ______________

    [1] http://www.pcwelt.de/forum/thread159262.html
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  10. octo124

    octo124 Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    88
  11. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist exakt das, was in Mylins ZIP-Datei enhalten ist.
     
  12. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    @ Ace Piet
    Wer vermutet Ähnlichkeiten zwischen 2000 und XP. :D
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Mylin

    Aus dem Heise-Artikel :

     
  14. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
  15. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Also ich habe das so verstanden, dass sich in dieser Frage an sich W2K und XP nicht fundamental unterscheiden, so dass in diesem Fall der Hinweis im W2K-Best-Of auch für XP gültig ist.
     
  16. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Du hast das schon völlig richtig verstanden. Ich meinte nur, daß nicht jeder die Gemeinsamkeiten von 2000 und XP kennt und deshalb nicht im Best of nachgelesen wurde.
     
  17. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Ähnlichkeiten zwischen 2000 und XP.

    Meine Anstrengungen (Best-Of) W2K -> XP zu migrieren, haben sich verdoppelt. :D


    > und deshalb nicht im Best of nachgelesen wurde.

    Das muss wohl besser werden...

    -Ace-
     
  18. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Ich würde sagen vervielfacht und würde eine Migration begrüßen.
     
  19. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Ich würde sagen vervielfacht
    :D das kannst Du nicht wissen. :D

    > und würde eine Migration begrüßen

    In Arbeit ist das schon lange *Ace=faul*.
    Es geht aktuell Zeile-für-Zeile, die meisten Dinge gelten ja für XP. Das Manko bleibt: Ein XP-Best-Of fehlt. Man schaut nicht ins W2K-Forum. - Ich lehne mich mal weit raus: Ende July ist die "XP-Migration" verfügbar.

    -Ace-
     
  20. Paris

    Paris Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    146
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen