1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Boiling Point ruckelt

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von skylinedriver, 26. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. skylinedriver

    skylinedriver Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    21
    Hallo !

    Ich habe mir das Spiel "Boiling Point" gekauft. Dann habe ich es installiert alles geht super doch es ruckelt. Woran kann es liegen ? Mein Rechner erfüllt die Sysanforderungen. Und gibt es Tools zum Übertakten der CPU sodas ich nur das Tool öffnen muss und dan einstelle wie hoch der Takt sein soll.

    Mein System:

    Athlon 2800+ XP
    Pixelview 6600GT
    Epox MoBo mit NForce 2 Ultra 400 chipsatz
    und 512MB DDR333-Ram

    Danke schonmals
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Es könnte sein, daß Du einfach die Grafikoptionen zu hoch eingestellt hast. Dreh alles mal ein wenig runter.
    Noch mal 512MB RAM können auch nicht schaden.

    Zum Übertakten kann man z.B. http://www.hasw.net/8rdavcore/ nehmen. Aber die üblichen Hinweise beim Übertakten sollte man natürlich auch beachten... (siehe Sticky ganz oben)

    Gruß, andreas
     
  3. skylinedriver

    skylinedriver Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    21
    ich die grafik auf ganz niedrig mit 800x600 bildpunkten gestellt is das tool auch für mein MoBo geeignet (8RDA3+ PRO) und noch was ich hab die 6600GT von 500mhz auf 547mhz getaktet hab des auf den erweiterten einstellungen im treiber-menu gemacht dann auf optimale taktrate einstellen.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Also die Wahrscheinlichkeit, daß das Tool bei Dir funktioniert, ist recht hoch, da in der Liste auch "Epox 8(R,G)DA(3,6,+,I,E)" steht. Einfach ausprobieren.

    Zum Spiel kann ich nicht viel sagen.
    Laufen andere Spiele oder ein 3DMark mit der erwarteten Geschwindigkeit? Sind alle Treiber korrekt installiert?
     
  5. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Also Boiling Point ist schon mit 1024 MB nur schwer spielbar, bei einigermaßen hohen Einstellungen. Ich habs selber gemerkt und noch mal ein GB nachgerüstet. Hast du irgendwelche anderen Einstellungen aktiviert? Antiailising, VSync etc.?
    Der Athlon XP ist vielleicht auch etwas schwach auf der Brust.
     
  6. skylinedriver

    skylinedriver Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    21
    also ich hab alles auf ganz niedrig getan und vsync ist auch aus
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    *aufantwortwart*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen