1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Boot auf Diskettenlaufwerk

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von annedv, 24. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. annedv

    annedv ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich habe seit kurzem ein Problem mit Windows 98. So bald ich den Windows Explorer öffne, boot mein PC erst auf den Diskettenlaufwerk. Dies nimmt zusätzliche Zeit in Anspruch. Gibt es eine Möglichkeit dies zu beheben?
    Gruß
    annedv
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Was meinst du mit *bootet mein PC*? Beim Öffnen des Explorers ist der Bootvorgang doch längst abgeschlossen. Für einfache Zugriffe auf A: passen die anderen Antworten.

    Gruß
    frederic
     
  3. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Geh mal auf Systemsteuerung > Ordneroptionen > Ansicht und Haken vor " Alle Dateien anzeigen" setzten und eventuell den Haken vor "Geschützte Systemdateien ausblenden" entferne.
    Dann kannst du auch den Ordner sehen.
     
  4. annedv

    annedv ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    diesen Ordner habe ich aber gar nicht!
     
  5. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Lösch mal den Dokumenten-Ordner (c:\windows\recent)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen