Boot CD für Partition Magic und Drive Image

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von timbo16, 20. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Boot CD für Partition Magic und Drive Image

    Hallo

    Hat jemand sowas schonmal gemacht? Weil offiziell ist das ja scheinbar nciht vorgesehen.
    Ich hab jetzt schon alles probiert, aber es funktioniert einfach nicht. Damit das Programm ordnungsgemäß startet muss man das original Calandera DOS von der Bootdiscette nehmen. Aber da gibts keine CD-Treiber. Und so kann man nach dem erfolgreichem Booten der DOSversion das Programm auch nciht starten :(
    Weiß jemand Rat?

    Danke, Tim
     
  2. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Das hab ich zuerst auch gedacht und auch so probiert.
    Aber beim ersten mal hats irgendwie nciht funktioniert. Da Hat DI gestartet und ist hängengeblieben.
    Vielleicht zu wenig Speicher, oder was weiß ich.
    Das war mit DOS 6.0
    Jetzt hab ichs mit DOS von Win 98 gemacht und es geht.

    MfG, Tim
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ob du die zugrundeliegenden exes über Caldera-DOS aufrufst oder über MS-DOS ist völlig gleichgültig. Die Tatsache, dass Powerquest (wie auch andere Hersteller von Festplatten-Utilities und Rettungsprogrammen) mit Caldera-DOS arbeiten, hat nur lizenzrechtliche Gründe.
     
  4. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen