Boot CD mit 12 Programme

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von uwea1958, 24. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. uwea1958

    uwea1958 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    438
    Hi,

    hab folgendes Prob:

    Ich mochte eine Boot CD erstellen auf der 12 Utils sind
    (LW Image, Partitions SOFTWARE ...).

    Wie muss die AUTOEXEC.BAT UND CONFIG.SYS aussehen?

    Danke
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Menüauswahl für Programme steht nicht in diesen beiden Dateien, die config.sys-Möglichkeit mit menuitem bezieht sich nur auf verschiedene Treiberkonfigurationen. Eine Programmauswahl bekommst du über das Programm choice .

    Wie dann eine menu.bat aussehen könnte, die am Ende der autoexec.bat als Startmenü geladen wird, dafür gebe ich dir hier ein Beispiel. Wenn eine weitere Batch geladen wird, dann handelt es sich um ein Untermenü :

    Code:
    @echo off
    
    echo.
    echo PROGRAMMAUSWAHL :
    echo.
    echo  1   NTFSDOS
    echo  2   Datei-Explorer/Hex-Editor
    echo  3   Partitionsverwaltung
    echo  4   Norton Utilities
    echo  5   Hardware-Analyse
    echo  6   BIOS
    echo  7   MBR/Partitionstabelle/Bootsektor
    echo  8   Antiviren-Check mit f-prot
    echo  9   DOS-Eingabe (MS-DOS-Utilities)
    echo.
    
    
    choice /c:123456789 /n Zum Programmaufruf Zifferntaste eingeben :  
    
    
    if errorlevel 255 goto fehler
    if errorlevel 9   goto dos
    if errorlevel 8   goto fprot
    if errorlevel 7   goto boot
    if errorlevel 6   goto bios
    if errorlevel 5   goto hardware
    if errorlevel 4   goto norton
    if errorlevel 3   goto parti
    if errorlevel 2   goto vchex
    if errorlevel 1   goto ntfsdos
    
    
    :fehler
    echo.
    echo Ein Fehler ist aufgetreten.Starten sie neu !
    
    :dos
    goto exit
    
    :fprot
    call x:\dos\fprot.bat
    goto ende
    
    :boot
    call x:\dos\boot.bat
    goto ende
    
    :bios
    x:\dos\bios.bat
    goto ende
    
    :hardware
    call x:\dos\hardware.bat
    goto ende
    
    :norton
    call x:\dos\norton.bat
    goto ende
    
    :parti
    x:\tools\parti\pqmagic.exe
    goto ende
    
    :hexedit
    x:\dos\vchex.bat
    goto ende
    
    :ntfsdos
    call x:\dos\ntfsdos.bat
    goto ende
    
    :ende
    x:\dos\menu.bat
    
    :exit
    
    
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen