1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

boot disk zum bios flashen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Live_Killer, 18. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    hab mal ne frage, wo kann ich denn auf die schnelle ne boot disk erstelleb um mein Bios zu flashen... unter win 98 im dos kein thema, aber bei win 2k will der das nicht machen :/
     
  2. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    sorry,
    mein Fehler - rechtsklick --> Formatieren --> MS DOS Startdiskette erstellen
    :D
     
  3. hmmmmm, ich finde das mit rechtsklick nicht :/

    ich versuchs mal mit dem link, thx for help ;)
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Du solltest darauf achten, dass keine Programme und Treiber außer dem Flashprogramm geladen werden. Also autoexec.bat und config.sys löschen.
     
  5. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Im Arbeitsplatz rechtsklick auf die Diskette und MS Dos Startdiskette erstellen, und dann die Flash files drauf kopieren
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen