Boot DVD mit Ghost 2003

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Quebecois, 27. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Quebecois

    Quebecois Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    529
    Ich habe mehrmals versucht unter Norton Ghost 2003 eine Boot DVD zu erstelllen. Das Problem anstatt mir eine Diskette zu machen, hat das Programm mir 2 Disketten (angeblich würde nicht genpgend Platz sein) gemacht und mit 2 kann ich keine Image unter Bero starten.

    Ich war auch auf der Symantec Seite, da ist man genauso schlau wie davor. Glaube die haben in viele Punkten von MS kopiert.

    Also wenn sie eine(r) sich bestens mit Ghost auskennt, soll er bzw. sie melden, wäre echt dankbar.

    Momentan habe ich es mit eine WinME Boot Diskette gemacht,
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nicht die 2003-Variante.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Viele BIOSe können auch 2,88 Superfloppys booten. Fasse beide Disketten unter WinImage zu einer solchen zusammen und wähle diese unter Nero als Bootimage aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen