1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Boot Failure

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Tanker, 10. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tanker

    Tanker ROM

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.

    Beim booten meines Rechners erhalte ich immer wieder die Fehlermeldung Disk Boot Failure. Jetzt frage ich mich ob meine Festplatte kaputt ist.
    Wenn jemand denn gleichen Fehler schon mal hatte oder sonst jemand weiß wie ich den Fehler beheben kann wäre ich erfreut.

    Danke für eure HILFE

    MFG
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Genauso wirds sein :-)

    franzkat
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    kommt auch vor, wenn man im bios folgende bootreihenfolge
    (floppy, hdd, cdrom) hat und sich irgendeine diskette im floppy
    befindet
     
  4. bfras

    bfras Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    63
    Das kommt, wenn das BIOS die Festplatte verliert. Ich würd die mal neu erkennen lassen, dann müsste es hinhauen. Einfach ins Bios und dann HDD Autodetect.
     
  5. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi

    steht im bios denn die bootreihenfolge auf

    Floppy
    Hdd
    Cdrom
    oder hast du es richtig

    Hdd
    Cdrom
    Floppy

    MfG
    Don
     
  6. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Dann poste uns mal ein paar Details zum Geschehen.

    Welches BS? Was hast du gemacht? (was ist passiert)

    Vorher schon mal ?? Festplattentyp??

    etc...

    gruß. dim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen