1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Boot Fehler

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von x2tri, 7. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. x2tri

    x2tri Byte

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    21
    Hi.
    Ich habe nen großes Problem , und zwar kommt immer wenn ich den PC starte die Fehlermeldung ,Boot Failure . Insert Bootdisk in a: das mache ich auch dann sagt er mir Search from Boot in Floppy OK oder so , dann passiert aber nix.
    Liegt das überhaupt an der Festplatte und kann ich ne 2. die ich formatiert habe ( bzw heute mache ) einfach einbauen und es funktioniert dann ?
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Da können mehrere Ursachen dahinter stecken.
    Z.B.:
    1. Es ist nur die Floppy als Boot-LW im BIOS eingetragen
    2. Die Bootplatte ist nicht als Master am primären IDE-Kanal angeschlossen.
    3. Der MBR (MasterBootRecord) ist defekt oder mehr.
    4. Daten- oder Stromversorgungskabel defekt.
    Checke das und melde Dich wieder.
     
  3. x2tri

    x2tri Byte

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    21
    Ich hatte den PC ausgemacht , war 4 std beim Kollegen , dann ging er net mehr ...
    Ich weiß zwar nicht was das alles ist da ich nen ziemlicher newbie bin aber ich werde es mal versuchen.

    danke
     
  4. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Na gut, unter dem genannten Aspekt, vonwegen weggehen, wiederkommen und nichts geht mehr, kannst Du die Pkte. 1, 2 und 4 nahezu ausschließen. Aber checken solltest Du 1. trotzdem. Ist ja kein Aufwand, ins BIOS zu gelangen und in dem entsprechenden Menü die Einstellungen zu checken/verändern.
     
  5. gqb5

    gqb5 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    46
    Kontroliere mal ob alle Kabel noch richtig sitzen. Dabei kannst du auch kurz gucken ob die Kabel beschädigungen aufweisen. Dann gehe ins BIOS ,in Advanced bios features und stelle First Boot device auf Floppy, second boot device auf HDD-0 und Third boot device auf CDROM. Dann kann man 1. und 2. und 4. ausschließen. Nur um sicher zu gehen.
    MFG
    gqb5
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen