1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Boot Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Alfa, 13. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alfa

    Alfa Kbyte

    Hallo,

    Ich habe heute das Tool Boot Log Analyzer ausprobiert, das die Bootlog.txt analysiert. Das Prog brachte folgende Fehlermeldung unter „show failures" :

    Load failed = C:\Windows\Command\Drvspace.sys
    (diese Datei ist aber unter Command vorhanden)

    = ndis2sup.vxd
    (Diese Datei liegt unter C:\Windows\System,
    Beschreibung : Windows Real Mode Mapper)

    INITCOMPLETEFAILED=SDVXD
    (keine Ahnung, was diese Meldung bedeutet)

    Warum werden die Dateien 1+2 nicht geladen, wenn sie vorhanden sind und was bedeutet Fehlermeldung 3 ?
    Wie bringe ich Windows dazu, die Files zu laden ?
    Wer kann mir bitte diese Fehlermeldungen interpretieren ?

    Ich habe Windows 98 SE.

    Im voraus vielen Dank

    MfG
    Alfa

     
  2. Alfa

    Alfa Kbyte

    Danke Jörn,

    Fehler zwei und drei wurde zwischenzeitlich auch von Microsoft über ein vorhandenes Info Sheet so bestätigt.

    Gruß Alfa
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Load failed = C:\Windows\Command\Drvspace.sys

    DriveSpace kann nur geladen werden, wenn du FAT16 Laufwerke besitzt und auch komprimierte Laufwerke verwendest. Ansonsten wird Drivbespace erst nachgeladen wenn du eine Komprimierte Diskette einlegst. Ist also kein Fehler.

    ndis2sup.vxd
    Ist völlig normal wenn es hier zu einem Fehler kommt ( ist bei 99% aller Windows-PC}s so).

    SDVXD
    siehe oben.

    FAZIT: Ist völlig in Ordnung so.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen