BOOT.INI - Datei bei Win XP SP1

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von F_Lee, 15. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. F_Lee

    F_Lee Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    Wo finde ich die editierbare BOOT.INI - Datei, die z.B. über die Funktion "msconfig" erscheint auf der Windows XP-Partition????

    Bei meinem Zweitrechenr ist sie direkt unter C:\ aufrufbar.
    Auf dem anderen PC finde ich diese Datei nicht (Ansicht aller - auch versteckten - Dateien ist aktiviert). Auch dort ist Windows XP SP1 installiert.

    Ich möchte in de BOOT.INI einen zweiten falschen Boot-Eintrag (einer alten defekten Windows-Installation) löschen und die Ablaufzeit von 30 auf 4 Sekunden runter setzen.


    Help

    Gruß
    F_Lee
     
  2. F_Lee

    F_Lee Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    Danke an allen.
    Konnte meinen Fehler jetzt korrigieren und habe auch die Zeiteinstellung von 30 auf 4 runter setzen können.

    Gruß
    F_Lee
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Obwohl das Problem erledigt ist: Das geht NOCH einfacher:
    Start > Ausführen > Msconfig > BOOT.INI

    Dort lassen sich sowohl alle Startpfade überprüfen als auch ohne Editieren die Bootzeiten und das Default-System ändern.
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    DEs geht auch so: Win-Taste drücken, gleichzeitig dazu die Pause-Taste - es öffnet sich das Systemeigenschaft-Fenster.
    Auf das Register 'Erweitert' klicken, in der Kategorie 'Starten und Wiederherstellen' den Button 'Einstellungen' anklicken und im nächsten Dialog auf 'Bearbeiten' in der Kategorie 'Systemstart' klicken. Damit öffnet Windows die Boot.ini zur Bearbeitung im Editor - über die Attribute 'Schreibgeschützt, Versteckt, Systemdatei' muß man sich nicht kümmern. Nach der Bearbeitung die Änderungen speichern, den Editor schließen und alle Dialoge mit OK schließen - Fertig.
     
  5. F_Lee

    F_Lee Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    Danke - hat wunderbar geklappt und konnte somit die BOOT.INI editieren und ändern.

    Danke und Gruß
    F_Lee
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Gib mal folgendes in die Eingabeaufforderung ein :

    attrib -s -h -r c:\boot.ini | notepad c:\boot.ini
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen