Boot.ini Defekt ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ViBoy, 11. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ViBoy

    ViBoy Byte

    Registriert seit:
    12. April 2001
    Beiträge:
    56
    Hi, ich habe 2 Festplatten und auf der D:\ habe ich meine erste WinXP (SP2) installation laufen. Als das System angefangen hat rum zuspinnen habe ich dann WinXP auch auf die C:\ Platte installiert.

    als ich wieder hoch gefahren hatte kam die Meldung

    "NTLDR nich gefunden, Neustarten mit STR+ALT+ENTF"

    (Ich hatte vergessen die Boot Reihenfolge im Bios auf die C:\ Platte zustellen)


    nun umgestellt wird keine Boot auswahl geladen ? und ich wollte noch ein paar daten von der D:\ sichern !

    wie muss ich die Boot.ini umschreiben damit es wieder funzt ?

    das ist die momentane:

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /NoExecute=OptIn


    P.S. was ist die "NTLDR" kann man das nochmal reinkopieren oder kitten ?
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP1 Professional" /fastdetect /NoExecute=OptIn
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP2 Professional" /fastdetect /NoExecute=OptIn

    Weiterführende Informationen zur BOOT.ini
    Zu P.S.) NTLDR (NT-Loader) ist eine der 3 Startdateien, die Windows benötigt, um die Arbeit aufzunehmen. Kitten geht nicht und reinkopieren macht keinen Sinn, da DEIN XP den Weg nicht zur Datei findet - sie ist i.O. und noch vorhanden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen