Boot Manager

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von Eros-it, 12. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eros-it

    Eros-it Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    178
    Ich habe von Bootmanager 5.0 von DataBecker gelesen und hat alles was ich bräuchte meine frage ist ob es gut ist oder gibt es bessere?
     
  2. blablah

    blablah Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    174
    Open Source ist immer besser.

    Das sind die Fakten.

    blah
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    XFDISK als Bootmemager ist noch besser/einfacher u. auch kostenlos.:D

    Gruss Mario
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wer kauft schon beim Becker einen Bottmanager? Du kaufs doch beim Metzger auch keine Möbel, oder?
     
  5. DerExperte

    DerExperte Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    140
    Läuft so ein Bottmanager auch unter Linux?
     
  6. Nihilator

    Nihilator Guest

    Bottmanager laufen nicht unter LINUX.
    Bottmanager laden BottSekt und geben danach die Kontrolle an EIN System weiter (oder wie bei LILO an eine 2-te Instanz eines Bottmanagers).
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Also die LILO die ich kenne, die gibt nichts weiter. Die behält immer alles für sich :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen