1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Boot Problem mit Boards

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Endlessness, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo

    Ich habe folgende Problem:
    Mein Rechner arbeitet, wenn er mal hochgefahren ist, ?ganz normal?. Jedoch ist das Booten ein Akt der Verzweiflung.
    Manchmal startet er beim ersten mal direkt. Jedoch ist es meistens so: Man will den Rechner neu starten oder booten. Doch er hängt sich bevor oder nach dem Erkennen der Festplatten oder bevor er den Bootsektor von der Festplatte liest auf. Das hat aber, so denke ich nichts mit der Festplatte zu tun, eher mit dem via Chipsatz. Ich habe sogar meine Komplette Hardware außer das Board (GA-7DXR von http://www.giga-byte.com/products/7dxr+.htm) ausgetauscht. Und es ist genau das selbe.
    Das gleiche Problem habe ich mit allen 10 Mainboards von Via (http://www.viavpsd.com/products/epia_mini_itx_spec.jsp). Und wie gesagt immer eine andere Hardwarekonfiguration. Bei einem Board war es auch mal so, das es nur hochgefahren ist, als keine PCI - Steckkarte eingesteckt war.

    Netzteil: 450 Watt, Festplatte als master oder cable select (beides getestet)

    P.s.: Vielen Dank für Hilfe
    P.s.s.: Kann es an einer Bios Konfiguration liegen ? Wenn ja welche. (auch mit default gehts nicht)

    Gruß
    Tommy
     
  2. Danke für die Antwort

    Es war ein instabiles Netzwerk (war aber nicht zu schwach!)

    MFG Tommy
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, dein Problem dürfte nichts mit VIA zu tun haben. Ich nutze bis auf ein kurzes Zwischenspiel (K7S5A) seit langem Boards mit VIA-Chipsätzen und hatte diese Problem noch nicht. Hast du im Bios alle Geräte eingetragen und nicht belegt Kanäle mit NONE deaktiviert ? MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen