1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Boot Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Ti52, 1. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Hi !
    Habe ein paar alte PC-Komponenten zusammengebaut !
    Alles fertig habe ich eine WD 800 JB angeschlossen. Der PC schreibt mir im Dos Modus folgendes hin: Primary Master Hard Disk Faild ! Is ja auch klar ist ja nix drauf ! Wenn ich eine Boot Dikette ins Disketten LW stecke bootet er nicht ! Disketten LW ist aber richtig angesteckt ! (Habe es schon umgedreht dann leuchtet das Lämpchen die ganze Zeit ist ja ein Zeichen das es falsch angeschlossen is)
    Wenn ich aber meine alte HDD anstecke wo Win XP drauf ist kommt schon im Dos Modus folgendes: Er stellt mir zu auswahl Windows normal starten oder Abgesicherter Modus gibts auch noch ein paar andere Punkte ! Wenn ich einen Punkt auswähle, dauert es ca. 1 Sekunde dann starte er neu ! Egal was ich auswähle ! Wenn ich mit der alten HDD eine Boot Disk ins Disketten LW stecke greift er kurz auf die Diskett zu aber das wars booten tut er trotzdem nicht !
    Habt ihr eine Idee ??
    lg Sebi
     
  2. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    THX alles OK ! Habe die Festplatte auf Master gejumperrt ! Hätte aber CS nehmen sollen !! THX Sebi
     
  3. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    THX geht schon alles !
     
  4. cumga1

    cumga1 Guest

    wie alt ist denn das mainboard das du angeschlossen hast? kennt das überhaupt 80gb festplatten?
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    schon bei deinem ersten posting war klar, dass dein board keine festplatte erkennt.

    du hast recht, normal muss da der name der platte stehen, none heisst einfach übesetzt keine. schau mal, ob im bios der ide controller abgeschaltet ist oder überprüfe mal das ide kabel. zum testen kannst du auch das kabel vom cd laufwerk ür die festplatte nehmen, dann siehst du, ob jetzt die platte erkannt wird
     
  6. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Hab ich schon versucht !! Dann steht da DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEMDISK AND PRESS ENTER !!
    Was ich auch komisch finde im Dos versucht er die HDD zu erkennenen dort steht folgendes: Detecting IDE Primary Master...[Press F4 fos Skip] wenn ich nicht F4 drücke steht dort NONE ! Erkennt er da keine HDD ??
    Wenn ich aber eine Festplatte anschließe wo Win XP schon drauf ist dann steht nicht NONE dort sondern der NAme der Festplatte (Maxtor...) ??
    Was kann das sein !
    Vielen Dank für deine Hilfe lg Sebastian
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Zum ersten Neustart erneut ins BIOS und Bootreihenfolge auf C: ändern, abspeichern und Neustart.
     
  8. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Vielen Dank ! Bios Reihenfolge war falsch ! Ich habe jetzt C,CDROM,A eingestellt ! Jetzt kann ich von CDROM Win XP installieren allerdings beim ersten neustart will er die installation neu beginnen und nicht von C Booten wo ja schon was drauf sein sollte !?? Hast du da eine Ahnung was das soll ??
    Habe das DiskettenLW ganz abgesteckt brauch ich ja nicht wenn ich eine bootfähige CD Rom habe !
     
  9. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Bootreihenfolge im BIOS ist richtig eingestellt?
    Kommt irgendeine Fehlermeldung nach dem "kurzen" Zugriff oder bleibt der Rechner einfach stehen?
    Unter XP funktioniert das Diskettenlaufwerk?
    Diskette ist fehlerfrei? Evtl. mal mit Scandisk testen.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen