Bootbare W2K-InstallationsCD mit geänderter HIVESFT.INF

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von norbertk, 2. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norbertk

    norbertk Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    124
    Hi,

    jetzt bin ich nochmal mit einer Frage hier.
    Ich möchte mir von meiner W2K InstallationsCD eine bootbare InstallationsCD brennen mit geänderter HIVESFT.INF. Ich habe gerade nur die Daten der OriginalCD gebrannt und dann mit den W2K Bootdiskettenerstellung von Disk gebootet und dann die gebrannte CD mit der entsprechend geänderten Datei eingelegt.

    Kann mir einer helfen, wie ich die komplette CD bootbar mache, so daß sie wie die Orignal-CD startet?
    Habe schon lange keine Boot-CD erstellt und weiß nicht mehr, wie ich das mal gemacht habe. Mit der Option "bootbare CD erstellen" von Nero gehts jedenfalls nicht, da verweigert die gebrannte W2K-CD den Start. Muß ich vielleicht eine UDF-CD erstellen?

    Norbert
     
  2. norbertk

    norbertk Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    124
    @Matthias

    Alles klar, Danke für den Tipp.

    Gruß,

    Norbert
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen