Bootbildschirm ausblenden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Boersenfeger, 17. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Leute!
    Wie kann man beim Start von XP das Auswahlmenü verschwinden lassen.
    Hier die Einträge der Boot.ini:

    [boot loader]
    timeout=3
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn
    C:\="Microsoft Windows"
    C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows XP-Wiederherstellungskonsole" /cmdcons


    Das Problem besteht erst, seit dem Aufspielen der letzten Patches vom Patchday.

    Der User will, das der Computer ohne Pause bis zum Desktop hochfährt.

    In dem Wissen, das ich kluge Ratschläge erhalten werde,
    Grüßt
    Börsenfeger
    :D
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Graf Koks!
    So ähnlich habe ich mir das gedacht! Allerdings finde ich die boot.ini datei nicht. Den kopierten Text habe ich aus der Boot.ini backup Datei aus dem Ordner C: Windows/pss entnommen.
    Kann ich ggf mit MSCONFIG/Boot.ini aufrufen und direkt dort ändern?
    Danke schon mal!
     
  3. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    :bet:
    :jump:

    TOP TIPP!
    Das war´s!
    Mein Kollege und ich bedanken uns! :D
    Gruß
    Börsenfeger
     
  4. Tomcat2511

    Tomcat2511 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    18
    Hallo!

    Natürlich geht das auch über msconfig.

    Die boot.ini liegt drekt unter C:. Wahrscheinlich ist der Explorer so eingestellt, dass er Versteckte oder Systemdateien nicht anzeigt.
    Du kannst sie z.B. mit Notepad änderen in dem du im Prog auf öffnen gehst, C: als Ordner auswählt und unter Dateiname "boot.ini" einträgst.

    Grüße
    Holger
     
  5. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Haaalllloooo!


    Streß ist unnötig!! :aua:


    Das Problem ist gelöst!
    Danke!!

    Gruß
    Börsenfeger
     
  6. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Da hast du wohl recht.

    ..... und .....

    :zu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen