Bootcd von CDBooten..

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Bartzi, 27. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bartzi

    Bartzi ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Moin

    ich habe ein kleines Problem und hoffe das jemand eine patent lösung für mich bereit hat ;)

    Um mein Problem etwas zu umschreiben:

    Ich habe von meiner Arbeit eine CD mit der wir Hardware testen.
    Um genau zu sein sind es 2 CD's die natürlich Bootfähig sind;)

    Nun.. 2 CD's sind eine zu viel in meinen Augen und ich würde diese gerne auf einer einzigen haben.

    Neues Bootmenü für die Ultraboot erstellt und soweit auch net das Probelm... NUR

    wie kann ich die beiden CD's aus dem boot menü(von der neuen DVD) aus booten?

    Wie bekomm ich es hin, wenn ich in dem Menü BOOT CD 1 drücke er auch die CD bootet, wie er es sonst auch macht, wenn die cd einzelt drinn ist....


    ich hoffe ich hab euch jetzt nicht ganz verwirrt mit dem ganzen Booten etc ;)

    ich hoffe einer von euch kann mir da weiterhelfen ;)

    mfg
    Robert
     
  2. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    1.525
    Der Witz bei solchen Multiboot-DVDs ist, dass du die Boot-Images der Einzel-CDs zunächst extrahieren mußt (z.B. mit einem Tool wie Iso-Buster, o.ä.).Aus dem Bootmenü werden dann die Image-Dateien aufgerufen.

    Je nachdem, um was für Boot-CDs es sich handelt, muss man auch noch das Image und bei XP-Boot-Images die Datei setupldr.bin mit einem Hexeditor patchen.


    Gute Instruktionen zum Procedere findet man hier :

    http://www.wolfgang-brinkmann.de/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen