Bootdisk Zugriff auf NTFS

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von p_spucky, 3. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. p_spucky

    p_spucky Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    41
    Hallo.

    Wie kann ich mit einer Bootdisk auf meine NTFS-Partitionen zugreifen?

    Wenn ich mit Windows eine Startdiskette erstelle, habe ich nur Zugriff auf FAT Partitionen.
    Gruß
    Paul
     
  2. p_spucky

    p_spucky Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    41
    Hey,
    da hab ich ja anscheinend eine lebhafte Diskussion zu PE in Gang gebracht.

    Für mich hat sich das alles aber erstmal erledigt. Mit meinem kleinen 56k Modem würde ich ewig brauchen um überhaupt erstmal das SP1 für XP runterzuladen und ohne das will der PE Builder auch nicht. Und soviel Zeit ist mir das alles dann doch nicht wert.

    Ergebnis: Bei Gelegenheit wird die Festplatte umpartitioniert. Dann gibt es eine zweite kleine FAT Partition auf die ich Zugriff haben kann und damit wäre das Backup Problem gelöst.

    Danke für all die Antworten und gutgemeinten Tipps.
    Gruß
    Paul
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich nehme als Browser den Firefox als PlugIn von

    http://oss.netfarm.it/winpe/

    Das PlugIn funktioniert einwandfrei und der Browser bietet doch mehr als OB1; du listest den Firefox aber auch auf.Da würde ich auf OB1 verzichten.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo Franzkat!

    Bei mir muss das Ding nur nützlich sein.

    Datenträger in Laufwerk E: ist WINXP
    Volumeseriennummer: F8A7-A4D8

    Verzeichnis von E:\pe\plugin

    custom
    profiles
    a43
    acroread6
    adaware
    aida
    aspi
    autorun
    AVPersonal
    bartpe
    bootfix
    bst5
    chkdsk
    Dateien für System32
    directx8
    Display
    dospe
    DriveImage2002
    erd2002
    fasttrak66
    filedisk
    firefox
    FPROT
    GeoShellv2
    2getdataback_for_fat
    getdataback_for_ntfs
    irfanview
    keyboard
    mmc
    mstsc
    nero burning rom5
    network
    nic_intelpro
    nu2menu
    ob1
    patch_824146
    pehdinst
    pppoe_xp
    pqmagic
    putty
    raid
    ramdisk
    RSTUDIO
    sermouse
    stinger
    udevices
    USB-pe
    vbrun
    VGACOPY
    vncviewer
    winimage
    winiso
    wsftp
    wshsupport

    P.S. Bei mir ist es eine DVD+RW. Lässt sich schneller brennen und ein paar Images passen auch noch drauf.
    Der OffbyOne-Browser spinnt bei mir manchmal.
    Aber ein PC ohne HD macht da schon Spaß beim Surfen, oder nicht?
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Und jetzt der finale Befreiungsschlag:
    bin auch ein Weserkind, geboren 1954 in Holzminden - und jetzt ist mir auch klar, wieso der 'Dresdner' wußte, was OWL ist. Hab' gemeint, der wäre extra deswegen zur Touristen-Information gegangen! :rolleyes:
    Dabei war das bloß ein dreckiger Trick, wie der, als ich neulich ganz zögernd dem Einen, der mich nach dem größten Segelflugplatz Europas fragte, "Oerlinghausen" geantwortet habe. Der war baff. Ich habe dann nachgeschoben, daß ich vor Jahrzehnten mal Segelflieger gewesen war...:flame:

    Im Übrigen: 550 kann man lassen. Für Sonntag morgens schon mal nicht schlecht - wie wird das erst, wenn Du Montag früh die Ärmel hochkrempelst? Brauchen Deine Kollegen dann eine schußsichere Weste für's Büro?
    scheiße, :wegmuss: - aber ich komme wieder, das war 'ne Drohung! :D

    Gruß
    Henner
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Nicht wirklich! :D

    Meine PE-CD ist mittlerweile 550 MB groß.

    P.S. Habe 14 Jahre in Hameln gewohnt.
     
  8. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Wie kommen Sie dazu, mich so schräg von der Seite anzureden?
    Aber egal, so sind sie halt heutzutage :muhaha:

    Kannst Du damit was anfangen: in OWL gestrandeter Exil-Franke, nach Hause zurück haben sie ihn nicht wieder gelassen, erstmal jedenfalls, diese Gegend (PB)ist aber hirnschädigend und neurosenprovozierend -> also woanders hin. Wohin ? Nach Osten rennen sie doch zur Zeit alle, oder wie war das? So kam ich auf Dresden, zumal die Leute ausgesprochen meine Wellenlänge sind. Seit Zürich mit dem See vor der Haustür ist mir Wasser wichtig -> in Dresden auch kein Problem.
    Bloß das mit der nicht vorhandenen Arbeit...:aua:

    Jetzt verstehst Du sicher, wieso ich häufig gefrustet neben dem Dom (unter'm Arbeitszimmerfenster vom Kardinal, präzise gesagt)übernachte und jeden anpinkele, der vorbeikommt, oder? :D

    Kann das sein im Übrigen sein, daß Du gerade davon ablenkst, daß Du mit der maßgeschneiderten PE-CD immer noch nix gebacken kriegst? :bse:

    Gruß :D
    Henner
     
  9. Gast

    Gast Guest

    OT!

    War es in Ostwestfalen nicht schön genug?
     
  10. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Toll, die Menschen sind doch noch lernfähig :laola:
    Die paar Wochen in Dresden damals haben mir übrigens saugut gefallen, damals!

    COBRA, übernehmen Sie...

    ach Scheiße, hat er ja schon! :p
    Gruß :)

    Henner
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Na dann mach ich mal weiter...:D

    Lieber Thread-Ersteller!

    Hast du denn Interesse an einer PE-CD?
    Was für ein Treiber muss eingebunden werden?

    ...einer der mit dem +4 groß wurde...
     
  12. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    @ MaxMaster, guten Morgen :spitze:
    Aber nicht nachtragend sein: ich hatte gerade eben erwähnt, daß es Steinzeiten gibt, die mich eher anlaschen. Dementsprechend ist es folgerichtig zu sagen: wenn ich doch XP (RC1 übrigens) schon habe, kann es mir piepe sein, ob deltree da noch irgendwo rumwuselt. :D
    Meinen Holztretroller von Anno Dunnemals hab' ich zwar auch noch, schon richtig, aber im normalen Leben fahr' ich Güllepumpe, das erste seienmäßig wassergekühlte Straßenmotorrad der Welt, 125.000 km und der Motor ist noch ungeöffnet. :eeek:

    Jaja, Beispiele hinken immer, ich weiß.
    Trotzdem, erste Runde an mich: der Hinweis auf PE war richtig, wie Du zugeben wirst - und was ich Depp nicht gebacken kriege könnte ja durch Zusammenarbeit der Saurier noch alltagstauglich gemacht werden, oder? :D
    Tach auch

    Gruß :)
    Henner
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Aber nicht nachtragend sein!
    Bei mir geht DELTREE unter XP. :D
    Eine PE-CD ist das einzig Wahre und den Treiber für S-ATA einzubinden dürfte für die "DOS-FREAKS" kein Problem sein. :jump:
     
  14. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Wenn ich Dich richtig verstehe, meinst Du Schreibzugriff, oder?
    http://www.winternals.com/products/repairandrecovery/erdcommander2002.asp?pid=erd aber fall' bei dem Preis nicht hintenrüber, das ist genau der Grund, weshalb es zu dem Thema sowenig gibt (ich hab' sie, die ERD Commander-CD , hähä :cool: ). Ist eine Lizenzgeschichte.
    MaxMaster's Vorschlag ist -wenn ich mich recht erinnere - so was DOS/Kommandozeilenmäßiges, sprich aus der guten alten Steinzeit, in die ich nie wieder zurückwill... "wir sprechen auch deltree, Enter". :heul:
    Gruß
    Henner
     
  15. Gast

    Gast Guest

  16. p_spucky

    p_spucky Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    41
    Hallo zusammen.
    Das war ja erstmal eine Menge Stoff zum Verdauen. Immerhin weiß ich jetzt was PE bedeutet. ;-) Danke.

    An dem ATA-RAID Treiber liegts nicht. Mich hat verwundert, dass man Zugriff auf C: (FAT) hat, auf D: (NTFS) jedoch nicht. Also bin ich über einen anderen Beitrag in diesem Forum auf NTFSDOS.EXE gestoßen. Damit hat man Lesezugriff auf NTFS-Partitionen von Dos aus. Mit der Datei auf der Bootdisk klappts auch: Man kann jetzt auf die NTFS-Partition zugreifen, wenn auch nur lesen. Der ATA-Raid Treiber fällt also weg.

    Ich brauche also wirklich nur eine einfache Bootdisk, mit der man Zugriff auf NTFS hat.
    Hat vielleicht jemand solch eine Diskette zu Hause rumfliegen, von der er mir eine Kopie schicken könnte?!?

    Gruß
    Paul
     
  17. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @p_spucky

    Du mußt einen passenden ATA Raid-Treiber einbeziehen.Wenn es für dein System kein passendes PlugIn gibt, hast du schlechte Karten. Bei der jetzt aktuellsten Version 3.0.32 ist z.B. folgender Treiber dazugekommen :

    plugin\dsk_hpt3xx: HighPoint HPT3xx ATA RAID Driver

    Um dich genauer zu informieren, solltest du die Suchfunktion in diesem PE-Builder-Spezialforum benutzen :

    http://www.911cd.net/forums/
     
  18. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Au Scheiße :aua:
    Von S-ATA war noch nicht die Rede -> das wird der Grund sein. Unglücklicherweise bin ich nur der Mann für's Grobe, mit solchen Feinheiten kenn' ich mich nicht gut genug aus.
    Aber nicht verzweifeln, da www.pecd.net könnten Sie eventuell geholfen werden oder irgendeiner weiterführenden Seite von Bart's PE aus.
    Es gibt noch einen heißeren Tip: such mal nach franzkat , dem führenden PE-Professor, mindestens in Niedersachsen, aber eigentlich überhaupt. Das ist sein Tarnname im PC-Welt-Forum, mich wundert sowieso, daß er sich nicht schon eingeschaltet hat...(nicht böse sein, franzkat, das ist ehrliche Bewunderung :merci: )

    Das Andere (zuende lesen hilft manchmal) macht mich allerdings auch stutzig: PE kann ja wohl NTFS, also kann es an fehlendem NTFS-Treiber nu offensichtlich nicht liegen, wenn FAT auf S-ATA erkannt wird. Braucht man für S-ATA einen besonderen Treiber oder wird S-ATA erst von XP mit SP-1 erkannt - nur leider hast die PE von der blanken original XP-CD erstellt?
    Hach, Müll, siehst Du ja. :confused:
    Hab' ich ja schon gesagt: Du hast eine gute Chance und die Chance hat einen Namen.

    Übrigens war ich gerade kurz bei der RoboCup German Open in Paderborn. Sehr interessant, echt :dafür:
    Gruß
    Henner
     
  19. p_spucky

    p_spucky Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    41
    Hi.
    Hab die Bootdisk erstellt wie beschrieben, klappt aber nicht. Habe weiterhin nur Zugriff auf die FAT Partition, nicht auf die NTFS.
    Kann das etwas damit zu tun haben, dass meine Festplatte über SATA RAID angeschlossen ist? Eigentlich doch nicht, denn die FAT-Partition auf der gleichen Platte findet er ja.
    Paul
     
  20. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Das hat größeren Nutzwert: http://www.nu2.nu/ , muß aber erst gemacht werden.
    Gruß
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen