Bootdiskette erstellen!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von gak4ever, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gak4ever

    gak4ever Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    hi!

    ich habe ein problem beim installieren von windows xp. bei der installation hat er keinen installiertes festplattenlaufwerk gefunden. man riet mir zu einer bootdiskette. nun die frage:
    wie macht man eine bootdiskette?:confused:
    leere diskette hab ich, die CD mit den treibern vom mainboard (asus A8N-E) hab ich auch. ich drücke bei der installation von windows die F6-taste um das durchzuführen und dann "z" doch ich weiß nicht genau wie es funktioniert!
    wäre für jede hilfe dankbar!
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    Du brauchst keine Bootdiskette, sondern nur eine, die die Treiber für Deinen SATA-/RAID-/SCSI- was-auch-immer-Controller enthält !

    stammt aus meiner Glaskugel, daher ohne Gewähr ! :rolleyes:
     
  3. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Wenn kein installiertes Festplattenlaufwerk gefunden wird, dann kannst du ersatzweise Windows auch nicht auf einer Bootdiskette installieren. Eine Bootdiskette kann man wohl nur aus einem installierten Betriebssysten heraus erstellen. Also an einen anderen PC und die Diskette über den Explorer zum Formatieren auswählen und die Option DOS Startdiskette erstellen (bei Win XP).
    Unter WinME geht das unter Systemsteuerung - Software -Windowskomponenten-Startdiskette erstellen.
    Gruß Eljot
     
  4. gak4ever

    gak4ever Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    danke erstmal für eure hilfe!

    aber wo genau auf der von asus mitgelieferten CD finden ich den richtigen treiber (da sind nämlich viele treiber oben)? ich hab eine IDE-HD
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    > ich hab eine IDE-HD

    dann hast Du ein anderes Problem und ich trenne mich von meiner schrottigen Glaskugel ! :bse:

    wird die Platte denn im BIOS erkannt ?
     
  6. gak4ever

    gak4ever Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    ja, sie wird im BIOS erkannt. ich habe jetzt einmal einen freund der sich gut auskennt gefragt und er meint auch, dass auf der von asus mitgelieferten CD ein treiber sein muss. beim installieren komm ich soweit bis ich die diskette mit dem treiber reinstecken muss, doch ich finde ihn auf der asus-CD nicht!
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen