1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Booten beim alten IBM Thinkpad 760 XL

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Pretender111, 5. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pretender111

    Pretender111 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    124
    Hallo,

    wie kann man den bei alten IBM Thinkpad 760 XL von CD-Rom booten??? Im Bios wo man mit F1 kommt, kann man nur Floppy wählen. Was kann man da machen?

    Danke für Infos!

    Grüße von: Pretender1 :-)
     
  2. Pretender111

    Pretender111 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    124
    Das Notebook hat aber nur ein CD-ROM Laufwerk!
     
  3. Pretender111

    Pretender111 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    124
    Finde leider auch nichts passendes!
     
  4. Pretender111

    Pretender111 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    124
    Glaube ich dir schon, aber nützt mir halt nichts, da ich Windows nur installieren kann wenn der Rechner von CD-Rom bootet.
    Habe ja sonst nicht wo ich darauf zugreifen kann oder den Rechner dazu bewegen kann Windows 98 von CD zu installieren!
     
  5. Pretender111

    Pretender111 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    124
    Hallo,

    verstehe echt nich wie manche User immer so intollerant sein mussen!!!!
    Ich habe einen neuen Thread aufgemacht, weil dieses Problem ein völlig anderes ist als beim anderen Thread und nichts miteinander zu tun hat.
    Von dem her wird wohl niemand wegen dieser Frage in dem anderen Beitrag nachlesen!

    Das mit der Direktverbindung geht ja jetzt und habe ich ja nicht gefragt, sonder wollte das mit dem booten wissen!

    Im Moment ist kein Betriebssystem installiert, weil es Probleme gab und ich die Platte formatieren musste. Desegen meine Frage!

    Grüße von: Pretender111 :-)
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wie hast du denn die Platte formatiert wenn das Notebook kein Diskettenlaufwerk hat und du nicht von CD booten kannst?
     
  7. Pretender111

    Pretender111 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    124
    Naja unter der Dos Eingabeaufforderung von Windows 98 das Laufwerk C formatiert!
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Im laufenden Betrieb die Platte mit dem OS formatiert? Und das hat funktioniert?

    Wies aussieht kann dieses Notebook nicht von CD booten, du warst wohl etwas vorschnell mit dem Formatieren. Ist auf der Platte wirklich nix mehr drauf? Falls noch ein Rest von DOS überlebt hat könntest du versuchen das Setup von dort aus zu starten.
     
  9. Pretender111

    Pretender111 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    124
    Ja klappt immer!! Nein ist wirklich nichts mehr auf der Platt. Werde jetzt wohl billig ein externes Diskettenlaufwerk besorgen ,weil ich da von Diskette booten kann und mit einer Startdiskette werde ich wohl wieder Zugriff auf das CD-öRom Laufwerk bekommen!

    Danke dir aber trotzdem so weit!

    Grüße von mir!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen