Booten & Benutzer bei Win2k

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von bavella, 12. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bavella

    bavella ROM

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    ich habe Windows2000 aus einem Image auf meine Partition zurückgeschrieben (lief im vorher gesicherten Zustand einwandfrei) und habe nun folgende Probleme:

    -Ich kann keine Benutzer einrichten. Unter "Benutzer und Kennörter" geht}s, aber wenn sich der neue Benutzer dann einloggen will, gibt Windows die Fehlermeldung, dass es kein Profil finden kann, Manuelles kopieren und umbenennen eines vorhandenen Profils funktioniert auch nicht (Windows "rödelt" dann lange herum, aber später taucht kein neues Profil auf).
    -Außerdem fährt Windows den Rechner nicht ordnungsgemäß herunter. Der Rechner bleibt an, Meldung "Sie können den Computer jetzt ausschalten" (wie früher AT-Modus).

    Wie gesagt - mit der vorherigen "Version", also dem so gesicherten Image, was ich ja nur zurückgeschrieben habe funktionierte alles. Das ganze nochmal zurückschreiben würde nun bedeuten, alle Programme nochmal neu installieren und einrichten zu müssen - zu viel Arbeit, keine Zeit (Examen...).

    Wer weiß Rat, wie ich die jetzige Windowsinstallation reparieren kann?

    Vielen Dank,
    Heinz Bavella
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen