booten nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von astar, 9. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. astar

    astar ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1
    Ich hatte einen usb-stick angesteckt, der dazu führte, dass der PC ausging.
    Daraufhin ließ sich der PC nicht mehr hochfahren, Bootdatei ist wohl nun fehlerhaft.
    WindowsXP starten geht nicht mehr, auch mit zuletzt verwendeten Konfigurationen, abgesicherter Modus usw. führten zum Neustart.

    Was ist kaputt und besteht die Möglichkeit die Kiste irgendwie wieder zum laufen zu bekommen?

    Danke schon mal!
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ja was ist das denn? Da stimmt doch was nicht. Heftigen Virus gehabt?
    Dann müsste doch normalerweise trotzdem irgendein OS starten. Standardmäßig das auf C:, falls du mehrere hast.
    Besteht immer nur der Weg ist steinig :D

    CD einlegen, booten und formatieren ist der einfachste Weg. Allerdings sind dann deine Daten weg.

    Gruß
    schwarzm
     
  3. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    @schwarzm
    Dann müsste doch normalerweise trotzdem irgendein OS starten. Standardmäßig das auf C:, falls du mehrere hast.



    da frag ich mich doch was das denn für ein Ratschlag sein soll.

    Besser wäre es doch wohl von der XP CD zu starten und in die gleiche Partition XP noch mal zu installieren.
    Dann sollte XP wieder laufen und der PC auch booten.

    Die Partition zu formatieren wäre ja der letzte Ausweg und der langwierigste Weg
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Gut ein Versuch ist es wert.

    Und wo du den Ratschlag nicht siehst, damit wollte ich sagen das die boot.ini normalerweise nicht das Problem sein kann.
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    :confused:

    Ohne weitere Anhaltspunkte, wie z.B. eine genaue Fehlerbeschreibung/ Fehlermeldung kann man in diesem Fall nur herumspekulieren.

    Beispiel:
    ...elektrostatische Entladung => Hardwareproblem :p

    Lies mal dies hier, um einen Ansatz zu finden, wie Du das Problem systematisch eingrenzen kannst:
    http://www.pcwelt.de/forum/thread159262.html

    Abschnitt:
    (Betriebs-System-)Startprobleme
    => Bootprobleme systematisch erkennen
    (Da ist auch genug "Stoff" für XP-Nutzer dabei.)

    MfG
    Rattiberta
     
  6. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Da ein USB Stick für gewöhnlich keinen Absturz proiziert ist der PC wahrscheinlich virenverseucht. Deshalb würde ich formatieren!
     
  7. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    ...und warum nicht z.B. mit PE-Builder booten und einen Virenscan durchführen? ;)

    Ordentliche Leute schauen erst nach, wo das Problem liegt und entscheiden dann, wie es zu lösen ist...

    MfG
    Rattiberta
     
  8. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ja aber man müsste auch den PE Builder zur Verfügung haben.
     
  9. octo124

    octo124 Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    88
    Da treffen sich zwei User mit fast identischer Post-Anzahl in diesem Thread, der eine spricht von möglichen Problemlösungsmöglichkeiten, der andere hat aber irgendwie den Sinn dieses Forums net verstanden, ausser dem äusserst intelligenten Rat der Formatierung. Zeugt net gerade von Wissen - sorry. Solche Sprüche hat sonst nur ein Mod mit Nick Ace Piet drauf.

    Belese dich mal hier zur Wiederherstellen der Bootdateien bzw. Reparatur:
    http://www.chip-link******/REPARATUR.html
    Weiteres findest du hier:
    http://home.arcor.de/lord_nelson/faq/index.html

    BartPE gibt es hier:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=31;action=display;threadid=41653
    Anleitung dazu:
    http://www.wintotal.de/Artikel/pebuilder/pebuilder.php
    weitres auf der Site von BartPE.
     
  10. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Was hat denn Ace Piet damit jetzt zu tun?

    Naja ihr habt wahrscheinlich Recht. Wenn ich ein Problem habe dann formatiere ich, weil ich vorsorge. Mit Backups und Dateien die grundsätzlich gesondert gesichert werden.

    Gruß
    schwarzm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen