Booten und herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von darth_mob, 30. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    Hallo. Weiß jemand, ob es ein Programm gibt, mit dem man einstelen kann, dass ein PC z.B. um 8.00 Uhr automatisch bootet und um 21.00 Uhr automatisch runterfährt?
     
  2. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    das OS ist windowsxp Professional
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Booten -> Steckdose mit Zeitschaltung
    Herunterfahren: Je nach Betriebssystem unterschiedlich.

    J3x
     
  4. proper

    proper Byte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    101
    @ turp

    hallo das Thema was du angesprochen hast interessiert mich.
    Wie funktioniert das eigentlich?
    Könnte man einen ausgedienten Rechner zur Datensicherung verwenden?
    Kan ich das so verstehen, dass es etwa so wie im folgenden beschrieben funktioniert? :confused:
    In einem kleinen Netzwerk hängen die Rechner A,B und C an einem Switch. Wenn jetzt der alte Rechner (D) welcher räumlich getrennt und ohne Tastatur, Maus und Monitor auch an den Switch angeschlossen wird. Zur Datensicherung je nach Bedarf von irgend einem Rechner an und ausgeschaltet werden kann.
    Wenn das so ungefähr funtionieren würde hätte ich 'ne super Möglichkeit eine einfache Datenrenttung zu ermöglichen und der alte Rechner müßte nicht auf den Müll

    CU Proper
     
  5. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Schau doch trotzdem mal im BIOS nach.
    Auch zu PIII Zeiten gab es schon solche Optionen.
    Eventuell ist auch Wake-on-LAN eine Möglichkeit.
     
  6. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    ich glaub dan vergessen wir das;) Mein Board ist irgendso ein altes Board für Pentium 3 CPUs von FujitsuSiemens. Der Rechner sollte als Druckerserver fungieren und deswegen sollte es automatisch starten und automatisch herunterfahren können.
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    das ist von deinem mainboard abhängig
    poste uns doch mal dein mb modell
    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen