1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Booten von USB-Stick mit Abit NF7-S?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kraushaar, 3. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kraushaar

    kraushaar Byte

    Hallo!

    In meinem Rechner ist ein ABIT NF7-S Board Vers. 2 eingebaut. Ich will mir nun für meinen PC einen USB-Stick kaufen von dem ich dann auch mal booten kann. Umso grösser war die Überraschung als ich im Bios-Setup keine Bootoption für die USB-Schnittstelle finden konnte. Folgende Boot-Devices sind aufgeführt:
    FLOPPY-LS120-HDD0-SCSI-CDROM-HDD1-HDD2-HDD3-ZIP100-LAN-SERIAL ATA-DISABLED-BACK TO FLOPPY

    Brauche ich vielleicht ein Bios-Update (nur wenn´s undbedingt sein muss - hab schon ein anderes MB zerschossen!) oder habe ich eine Einstellung fehlinterpretiert?

    Es kann doch wohl nicht sein, dass gerade das hochgelobte ABIT-Board nicht von der USB-Schnittstelle booten kann ?! -- sogar das Billig MB Elitegroup L7VTA bringt das fertig!

    Vielen Dank im voraus!

     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, hab mir gerde mal dein Handbuch angesehen und konnte (auch zu meiner Verwunderung) keine entsprechende Option entdecken. Mail Abit mal an: Abit

    MfG Steffen
     
  3. kraushaar

    kraushaar Byte

    Hallo Steffen und alle anderen Interessierten!

    Habe gerade das Forum von Abit durchgeforstet. Und siehe da, meine schlimme Ahnung wurde bestätigt: Das Board lässt sich NICHT über die USB-Schnittstelle booten!!! So ein Bockmist.

    Gruss

    Paul
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen