booten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von schonda, 8. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schonda

    schonda Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    habe 2 partitionen eine prim ond eine logische. auf der einen is win95 auf der logischen win 2000. ich möchte nun durch umstellen im bios jeweils von d bzw von
    c direkt booten können, also ohne "auswählen". Leider bekomme ich beim start das standart auswahlmenu wo ich also zwischen win95 und 2000 wählen kann. is mein win 2000 etwa nicht bootfähig?? und zweitens: welchen unterschied macht es ob win 2000 auf einer logisch. oder auf einer primären partition läuft oder is das egal?

    in meiner boot.ini steht das hier:
    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect
    C:\="Microsoft Windows"
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Pfade zu den Applikationen sind in der Registry definiert.Sie ließen sich folgerndermaßen ändern:

    1. Registry als Reg-Datei exportieren
    2. In einer Textverarbeitung wie Word als Textdatei einlesen
    3. Alle Textstrings d:\%windir% durch die Textstrings c:\%windir% ersetzen.Als Textdatei speichern und in Reg-Datei umwandeln.
    4. Registry neu importieren

    franzkat
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Es gibt auch eine andere Möglichkeit.Mit Partition Magic kann ich die 2000er Partition klonen;die geklonte Partiton als primäre Partition konvertieren;den Bootsektor für diese geklonte Partition neu schreiben;boot.ini für die geklonte 2000er Partition anpassen.In diesem Fall müßte ich 2000 nicht neu installieren.

    franzkat
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du kannst im nachhinein nicht mehr die beiden Betriebssysteme auf zwei verschiedene primäre Partionen bringen.Sowohl 95 als auch 2000 starten bei Dir von der primären Partition C:.Bei dieser Konfiguration kann 95 nur über den 2000er-Bootmanager aufgerufen werden, nicht ohne ihn.Du müßtest Deine Festplatte so aufteilen, dass Du mit z w e i primären Partitionen arbeitest.Dann könntest Du, je nachdem welche dieser beiden primären Partitionen aktiv gesetzt ist, immer ein Betriebssystem starten, o h n e dass Du über den Bootmanager von 2000 gehen müßtest.
    Um das umzusetzen, müßtest Du aber 95 neu installieren.

    franzkat
     
  5. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Die boot.ini gibt es nur einmal, und wo diese liegt ist egal. Es sollte dann aber funktionieren.
    Have fun :-)
     
  6. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    hab mal gelesen, hier im Forum, das diese Variante nur funktioniert wenn man einen Bootmanager benutzt der Partitionen ausblenden kann.

    Frag mich bitte nicht nach dem Namen, vielleicht mal googlen oder hier im Forum etwas suchen.

    Das es bei Dir nicht funktioniert liegt daran das die Startdateien von W2K wahrscheinlich auf C: (1. Primäre, aktiv) liegen und W2K in der logischen installiert ist.

    Im BIOS kann man ja leider nur Festplatten aus bzw. einschalten (einbinden) nicht aber Partitionen.

    Die einfachste Lösung ist

    2 Festplatten über Wechselrahmen betreiben, hier kannst Du die einschieben die gerade benötigt wird.

    Gruß Ralf
     
  7. schonda

    schonda Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    wenn ich aus der logischen jetzt eine primäre mache, was ja kein prob is, muß ich da noch was beachten? Oder is das problemlos möglich? Wird mein win2000 dann automatisch bootbar sein oder wie läuft das nun überhaupt, schließlich sind auf der ersten partition (win95) die pagefile.sys, boot.ini usw!!!
     
  8. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Man kann nur von primären Partitionen booten!! Deswegen klappt es nicht!
    Have fun :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen