1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bootet nicht, IBM IC35L060, WinXP,

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Vario, 12. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    Ichkann nach einem Absturz nicht mehr booten. Fehlermeldung: unmountable boot volume ???????????
    keine komischen Geräusche. Da Win XP als Schüler-UPdate, leider keinebootCD vorhanden, nur Diskette. Festplatte im Bios erkannt.
    Die Platte ist ca 3 Monate alt und lief bisher einwandfre.
    Was kann ich machen?
    Wer hilft mir bitte weiter?
     
  2. olivers68

    olivers68 ROM

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Ich habe das gleiche Problem gehabt, aber zum Glück nen 2ten Rechner. Danach konnte ich mit Get Data Back die komplette Platte wieder auslesen und alle wichtigen Daten wieder herstellen.
    Die IBM-Platten sind bisschen ziemperlich und anfällig.
     
  3. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    wie funzt das denn? aber ich habe mit dem IBM Tool formatiert und musste dann alle Partitionen neu zuteilen, angefangen beim Bootsektor. Sagt dir das was?
     
  4. duck02

    duck02 Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    21
    er sagte doch, dass er sie mit dem IBM-Tool gelöscht hat.
    Das beschreibt jedes Bit mit Hex 00. Also ist alles weg.
     
  5. olivers68

    olivers68 ROM

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Hi nochmals,
    es gibt noch ne möglichkeit die Daten auf deiner Platte wieder herzustellen falls Du sie nur formatiert hast und nicht low-level Format durchgeführt hast.
    Nur die Daten die Du durch die Neuinstalation überschrieben hast werden wahrscheinlich weg sein oder nur schwer wiederbelebbar.
     
  6. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    der Supertipp kam leider etwas spät. Ich habe jetzt son Test von IBM runtergeladen, und damit die ganze Platte gelöscht und repariert. -grad läuft die Neuinstallation, die Platte ist jedenfalls gerettet, die Daten zum Teil futsc. Egal, hauptsache ich muss keine neuee kaufen.
    In meinem Geschäft wollten sie die Platte einschicken ---6 Wochen!!!!!!!!!!!! sollte das wohl dauern.
    gruß Vario
     
  7. olivers68

    olivers68 ROM

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Hi,
    Deine Dateizuordungstabelle ist futsch.
    Läßt sich aber beheben
    Du mußt nur die Festplatte ausbauen und bei einem Freund der Auch Windoof XP installiert hat als 2te Platte anschließen.
    Der PC erkennt sofort die defekte Datei und repariert sie auf wunsch. Nach der Wiederherstellung einfach PC wieder runterfahren->Platte raus und bei Dir wieder einbauen!!
    Fertig.
     
  8. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    Danke erstmal, werde das mal abarbeiten.
     
  9. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    <<Wiederherstellungskonsole installiert?>>

    was ist denn das?
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wiederherstellungskonsole installiert?
     
  11. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    NFTS System. Booten von der CD nicht möglich, leider.
    Hast du noch ne Idee?
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    auch von der Update-CD sollte ein direktes booten möglich sein.

    Wenn booten von CD erfolgreich eine Reparatur-Installation starten.

    Hast du die Wiederherstellungskonsole installiert?

    Dateisystem NTFS oder FAT32?

    Andreas
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, das könnte "Nein" heißen :-(. Schau mal hier :
    http://www.xp-tipps-tricks.de/Tipps/install/inst4_23_3.html
    http://www.winfaq.de/faq_html/tip1011.htm
    http://www.wintotaldb.de/Tipps/Eintrag.php?TID=593
    http://techupdate.zdnet.de/story/0,,t425-s2103811-p2,00.html

    Sei fleißig ;-) und viel Glück ! MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen