bootfähige dos 6.2 cd ?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von bobsel, 15. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bobsel

    bobsel Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    70
    hi,

    ich bräuchte eine bootfähige dos 6.2 cd.
    habe eine version bestehend aus 4 disketten auf meinem pc und wollte diese nun auf eine cd brennen und auf einem anderen rechner installieren.
    leider habe ich keine disketten hier, sonst hätte ich es oldschool auf die disketten gepackt und installiert. wenn jemand weiß wie ich eine solche cd erstelle, so möge er mir doch bitte helfen.
    vielen dank schonmal.

    edit: habs schon. danke euch trotzdem. weiß ja, dass ihr gern helft.
     
  2. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    Der Varianten zwei:
    1. Mit Nero (oder Vergleichbarem) eine bootfähige CD erstellen, als Boot-Image die erste Diskette nehmen, die restlichen zur CD hinzufügen. Aber sicherstellen, das die erste Zugriff auf die Rest-CD ermöglicht, d.h. das DOS-Treiber und MSCDEX eingebunden sind. Ggf. vorher ändern.

    2. Das Ganze mittels ISOLINUX und MEMDISK booten, ein übergrosses Floppy-Image (5,76MB) nehmen (ist z.B. bei EASYBOOT zu finden), und dort alles reinpacken. Vorteil: Boot-Image beschreibbar, Nachteil: komplizierter

    MfG Taesi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen