1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

bootfähige partition magic cd

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von galaktikus, 22. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit Partition Magic. Ich muss die Festplatte eines Laptops (ohne Diskettenlaufwerk) formatieren und Partitionieren. Das Betriebssystem ist auch leider durchgeschossen und über DOS Format etc. funktioniert auch nix. Mein Rechner ist auch ohne Diskettenlaufwerk, somit kann ich nicht mal ein Image machen um das auf die CD zu brennen. Wie mache ich jetzt eine bootfähige Partition Magic Notfall CD???


    Viele Grüße



    Alex
     
  2. Danke für die Links, aber irgendwie raff ich das nicht was da alles steht und was man machen muss. ... not so good in english ;-)

    Die Windows Setup Cd bekommt das aber nicht gebacken mit dem formatieren. der sagt es ist ein fehler beim formatieren aufgetreten. deswegen muss ich es mal mit einem besserem programm versuchen. Gibt es vielleicht ein ähnliches programm wie partition magic wo das direkt klappt mit der erstellung einer notfall cd ?????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen