Bootfenster fliegt zuschnell vorbei...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Greeenhorn, 4. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Greeenhorn

    Greeenhorn Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    85
    Möchte mal sehn was bei meinem AMD /1800 / XP alles so geladen wird .
    Leider kann ich es nicht so schnell lesen wie es vorbei fliegt .Wäre froh wenn er an anderer Stelle so schnell wäre. Kann man das Bootfenster anhalten ,
    oder eventuell sogar ausdrucken ?
     
  2. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Ausführen:
    msconfig eingeben
    und bei der boot.ini timeout auf 30 sek. stellen dann musst du immer enter drücken oder halt wie du es möchtest

    oder

    boot.ini suchen und timeout editieren manuel !!

    timeout=<dein wert in sek ( max 30 sek) >
     
  3. DarkWizard

    DarkWizard Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    21
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed ROM

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    2
    Moin,

    Geh einfach zu "systemsteuerung"...
    Geh dann auf "leistung und wartung"
    Dann gehst du auf "system"...unterverzeichnis "erweitert"
    dann hinein in "einstellungen" für "starten und wiederherstellen"

    Dar kannst du der anzeigedauer des systemhochstarten verändern.
    So kannst du dir die betriebssystemliste ordentlich augucken.

    Ciao
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    das ist ganz schwer - teste mal vor dem booten einfach eine leere diskette reinlegen - oder die pause/untbr taste - da musst du schnell sein wie ne schlange ;-) - die taste ist oben rechts

    viel glück :-)
    [Diese Nachricht wurde von motorboy am 04.08.2003 | 19:16 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen