Bootmanager bei Win2000 aktivieren?????

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dj_ibo, 21. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    ich habe meine platte in 3.teile geteilt.
    1.win200
    2.win98
    3.daten
    und wenn ich jetzt von win98 auf win2000 gehen will muss ich erst win98 starten und dann mit dem bootmanager von partitionmagic auf win2000 umstellen!
    PS:die buchstaben ändern sich.mal ist win98 auf c:
    und dann mal win2000! ist das normal??
    und wie kann ich jetzt den bootmanager von win2k aktivieren,damit ich nach dem bios entscheiden kann,welches BS ich booten will.
     
  2. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    ich kann auch von win2k auf win98 gehen.eins von den beiden muss ich immer hochladen.kommt drauf an in welchem BS ich letztens war.
    ich habe zuerst win2k dann win98 installiert.war woll ein fehler.geht aber trotzdem.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Dass bei Dir einmal win 98 und einmal win 2000 unter c: auftauchen, ist ganz normal.Die jeweils andere primäre Partition ist dann versteckt.Allerdings verstehe ich nicht, warum Du immer zuerst win 98 starten mußt, um den Bootmanager von PM aufzurufen.Der wird ja normalerweise aus dem Master Boot Record v o r dem Booten der Betriebssysteme geladen, um dann eine Auswahl anzubieten.Wahrscheinlich ist der PM-Bootmanager nicht richtig installiert oder deaktiviert worden.Wenn der PM-Bootmanager richtig funktioniert, brauchst Du den Bootmanager von win2k bei Deiner Konfiguration nicht.

    franzkat
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    das beste währe gewesen:

    primäre part: Win98 C:erweiterte partition erstellen darauf logische laufwerke D:\ daten
    E:\ W2000 --> dann ist der bootmanager von XP immer da beim booten und die laufwerke bleiben gleich !

    du hast 2 primäre partitionen: deshalb ist immer "eine" sichtbar und heist dann C:
    grüsse
    [Diese Nachricht wurde von motorboy am 21.06.2002 | 21:20 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen