Bootmanager unter Knoppix entfernen

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von rukka, 8. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rukka

    rukka ROM

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo an alle,

    habe neulich meine Linux-Partitionen unter WinXP mit Partion-Magic gelöscht und dabei vergessen den installierten Bootmanager zu löschen. :aua: Nun gekomme ich beim Booten nur noch folgendes angezeigt:

    L99 99 99 99 99 ...

    Mit Knoppix von CD habe ich noch zugriff auf das System und hab gleich mal mit fdisk -l die Partitionen überprüft. Alles wunderbar. hda1 ist Bootpartition. Die Linux Partitionen sind weg, so dass ich nur noch hda1 und hda2 habe.

    Wie schaffe ich es jetzt den Bootmanager zu entfernen ohne eine Linux-Partition zu haben?


    P.s.: Habe kein Floppy-Laufwerk und auch keine Rescue-Disk.
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    XP-CD -> Recovery-Konsole -> fixmbr
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen