bootmanager von windows xp wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von theholger, 28. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    hi,
    jetzt habe ich es endlich geschafft,win98 und winxp auf meinen rechner zu kriegen,ohne das wieder was falsch war.Jetzt habe ich aber win98se nach dem winxppro installiert.Meine Frage:wie stellt man den bootmanager von windows xp wiederher?
     
  2. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
    Hab ja nicht behauptet das meine Verlinkung das gelbe vom Ei ist.:(
    Ich hatte auch noch nicht das Problem Win98 auf ein vorhandenes WinXP-System als zweites OS zu installieren. :D

    ;)
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die bei Win-Report vorgestellte Lösung ist viel zu umständlich und durch die Debug-Verwendung auch außerordentlich fehlerträchtig ( mit debug sollte man sich keine Fehleingaben leisten, das kann fatale Folgen haben).
    Jörn Stadelmann hat vor ungefähr einem Jahr zu der Problematik : Win 98 nach XP auf einem FAT32-System installieren, eine verblüffend einfache Lösung vorgelegt : Man kreiert eine Dummy-Datei bootsect.dos auf der Bootpartition. Der Rest ist dann eine ganz normale Installation von Win 98 in ein logisches Laufwerk (also z.B. nach D: ). Win 98 erkennt automatisch durch die Datei bootsect.dos, dass es den NT-Bootsektor nicht überschreiben darf und dass es seinen Bootsektor in eben diese Datei schreiben muss .Das heißt, es gibt auf diese Weise keinen Bootsektor-Konflikt, auch wenn Win 98 nach XP installiert wird. Immer bedenken sollte man allerdings die Einschränkung, dass die Bootpartition der XP-Installation eine FAT32 ist, bei NTFS funktioniert diese Vorgehensweise nicht; und es ist ja so, dass die meisten XP-Systeme auf NTFS installiert sind. In diesem Falle gäbe es zwar die Möglichkeit, die Bootdateien der OS auf eine kleinere FAT16-Partitiion auszulagern; aber das ist dann eine umständlichere Prozedur. Deshalb würde ich für diesen Fall die Installation des 98er-Systems in eine zweite primäre Partition empfehlen, wobei dann ein Bootmanager die Startauswahl zwischen den OS übernimmt.
     
  4. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  6. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    bin grad fertig geworden.
    der bootmanager wird angezeigt.nur das windows 98se wird ausgelassen.was muss ich jetzt machen?
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn das Win98 vorher noch zu booten ging könnte es funktionieren.
     
  8. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    @ wolfgang77
    ich bin grad am installieren von xp home.bringt es das vielleicht wieder in ordnung?
     
  9. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    sorry,passiert nicht wieder!:D
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    es wird immer das ältere Windows zuerst installiert.. in deinem Fall also Win98 dann Windows XP. Der Bootmanager von XP richtet sich dann autom. ein und übernimmt den Eintrag zum booten von Win98.

    Du hast eigentlich nur die Möglichkeit mit den Befehlen "fixboot und fixmbr" den Bootmanager wieder zum laufen zu bekommen.

    XP von CD booten und in der Wiederherstellungs-Konsole diese Befehle benutzen.

    Sollte das nicht gehen .. am besten alles neu installieren und bitte zuerst Win98.

    Grüße
    Wolfgang
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen