1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bootmanager

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von otaku1981, 21. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. otaku1981

    otaku1981 Byte

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    ich habe bei mir vier Partitionen:

    1. Windows XP
    2. Windows 2000
    3. Daten
    4. Daten (2)

    Ich habe mir nun einen Bootmanager installiert, so dass ich das Windows-System beim Booten auswählen kann und die jeweils andere Systempartition automatisch vom Bootmanager versteckt wird.

    Nun hätte ich es aber gerne so, das auch die Datenpartitionen entsprechend versteckt werden:

    1. Boote ich Windows XP soll nur die dritte Partition angezeigt werden, nicht aber die vierte.

    2. Boote ich Windows 2000 soll nur die vierte Partition angezeigt werden, nicht aber die dritte.

    Welcher Bootmanager bietet diese Funktion. Ich nutze zur Zeit XFDisk und damit geht es nicht.

    Schon mal danke im voraus für die Hilfe.

    Sebastian
     
  2. Bananchen

    Bananchen Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    302
    Hier wird dir wohl kaum einer helfen können.
    Das einzige was mir einfällt ist, das du im Windows die Laufwerke verstecken kannst.
    Such mal nach TweakUI 2.1
     
  3. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    @TO:
    Alles Primärpartitionen (evtl. mal Aufteilung posten)?
    Systempartitionen wirklich völlig voneinander getrennt (eigene NTLDR usw.)?
    Wenn beides ja, lässt sich sicher ein Ansatz finden.
    MfG Taesi
     
  4. the.nomad

    the.nomad Byte

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    14

    Hallo,
    Deine Wunschkonviguration entspricht genau dem was ich vorhabe.
    Leider bin ich da bei der Lösung noch nicht viel weiter, schlimmer noch, es treten ernste Probleme auf, nach einem Versuch mit Partition Magic.
    Falls Du (oder ein anderer Forumsteilnehmer) mittlerweile die Lösung hast, bzw mir bei meinem Problem siehe http://www.pcwelt.de/forum/thread182710.html
    helfen kannst, wäre ich über jede Anregung erfreut.
    gruß und dank, the.nomad
     
  5. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
  6. the.nomad

    the.nomad Byte

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    14
    hi,
    habe ich gleich mal runtergeladen, aber noch nicht getestet.
    danke für den tip.
    vieleicht auch eine lösung für das eigentliche problem parat?
    http://www.pcwelt.de/forum/thread182710.html
    gruß und dank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen