1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bootmanager?!!!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von jean jaque, 29. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jean jaque

    jean jaque Kbyte

    Hi ihr,

    es ist vollbracht, ich bin jetzt Linux-Anwender. Jedoch stoße ich auf ein neues Problem, den Boot-Manager. LiLo wollte ich nicht benutzen, warum weiß ich nicht mehr, aber es hatte bestimmt einen
    Grund. Ich benutze gerade WWBMU6(B) von Lab1, aber die Einstellmöglichkeiten sind recht mager. Ich bräuchte einen Boot-Loader, der vordefiniertes Verstecken und Hervorheben beherscht. Das sollte auch für einzelne logische Partitionen möglich sein. Er sollte unter DOS (Win98-Bootdiskette) funktionieren und von
    Diskette startbar sein.

    Es wäre schön, wenn es eine Freeware-Lösung geben würde, aber auch SHareware ist nicht schlecht. Ich weiß nur nicht, wo ich mit der Suche beginnen soll, deshalb brauche ich eure Hilfe.

    Vielen Dank und Ciao JJ

    PS Falls ich noch wichtige Funktionen vergessen habe, die ihr aus eurer Erfahrung empfehlen würdet, dann sagt was, OK?!! Danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen