bootmanager

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Superman, 11. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    also,
    ich hab auf c: win98se
    und auf d: win xp pro
    jetzt musste ich win 98 auf c: neuinstallieren und jetzt kann ich ncht mehr zwischen win 98 und xp wählen(der bootmanager ist weg)
    kann ich den irgendwie nachinstallieren?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Meine Lösung:

    Man kann den Bootloader nachträglich installieren. Dazu wechselt man in die Wiederherstellungskonsole. Von CD booten, R drücken und admin Kennwort eingeben oder enter drücken falls nicht vorhanden. Einfach als erstes folgendes eintippen:

    fixboot
    bootcfg /rebuild

    Dann hat man einen neuen Bootsektor und eine neue Bootini mit dem Eintrag für XP. Jetzt fehlt noch der Bootloader. Mit copy die Dateien ntldr,NTDETECT.COM und bootfont.bin vom i386 Verzeichnis der XP CD ins Stammverzeichnis der ersten primären Partition der ersten Platte kopieren.

    M.f.G. Erich
     
  3. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Hallo,

    du musst von der XP-CD starten. Läuft dann in das Setup, erkennt dort, das XP schon installiert ist und bietet dir dann eine Reparatur an.

    Gruß Gerd
     
  4. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    wo steht das denn da???
     
  5. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    hi

    xp-cd rein, starten und xp reparieren. dann funzt es wieder
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen