BOOTMENEU aendern??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von SONicX2, 13. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    Moin.

    Habe frage zum Bootmeneu.

    Folgendes:

    Habe neulich ne neue Platte eingebaut, um auf diese win2k zu installieren.
    Diese habe ich nach fertigstellung der Installation wieder ausgebaut.

    Nun mein eigentl. Problem:

    Bei jeden start, habe ich ZWEI Windows zur auswahl.. obwohl das zweite nicht mehr vorhanden ist.

    Wie kann ich meinem comp dass nur sagen??

    greez SONicX ;)
     
  2. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    jop es funktioniert :)

    THX :)
     
  3. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, Steffen!

    Im angegebenen Menü steht darüber das OS, das dann gestartet werden soll. Standardmäßig wird da das soeben gestartete OS angezeigt. Außerdem kann man durch unkontrolliertes Hacken auf der Taste F8 auch dann das Bootmenü einblenden, wenn die Zeit auf 0 steht, man ist dann also nicht ganz verlassen ;-)

    Danny243
     
  4. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    hmm hab mal das in der boot.ini geaendert.. bzw. den eintrag, den ich nicht haben wollte rausgeloescht..
    und nun komm ich wieder ins bootmeneu.. dort seh ich dann

    WINDOWS 2000 Professional

    Windows 2000 (Standarteinstellungen)

    wenn ich das nun so mach wie danny es beschreibt, waehlt er dann auch das richtige os aus? ..denn wenn er da das falsche waehlt, dann bootet er jedes mal auf ein win, das garnimmer existiert und bleibt dann irgendwo im nichts stehn.
     
  5. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, Steffen!

    Es geht auch ohne Änderung der Boot.ini! Windows-Taste+Pause drücken (Systemeigenschaften), Tab "Erweitert", "Starten und Wiederherstellen" und dann den Haken bei "Liste der Betriebssysteme für ... Sekunden anzeigen" wegmachen oder die Sekunden auf 0 setzen. Das minimiert die Gefahr, sich was kaputtzuspielen, eine falsche Änderung in der Boot.ini und NTFS als Dateisystem kann ganz schön Zeit kosten.

    Viele Grüße,
    Danny243
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Unter Ausführen : cmd.Dann gibst du folgenden Befehl ein :
    attrib -s -h -r c:\boot.ini ... Eingabe .. Dann :

    notepad c:\boot.ini

    franzkat
     
  7. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    jop das habe ich gemerkt.. hat mich aufgeregt und n haufen zeit gekostet ;)

    und thx fuer die hilfe :)

    hmm ich find auf C: keine "boot.ini" :(
    [Diese Nachricht wurde von SONicX2 am 14.03.2003 | 18:43 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von SONicX2 am 14.03.2003 | 18:43 geändert.]
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du mußt dir natürlich klarmachen, dass die Bootkonfiguration für dieses Win 2000 auf der zweiten Platte auf der ersten mit drauf ist.Wenn Du also vorgehabt haben solltest, dass Du jetzt irgendwo die zweite Platte als bootfähige Platte einbauen kannst, wirst Du sehen, dass das nicht geht.

    franzkat
     
  9. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    Hi du

    Geh auf c: und öffne dort die Datei boot.ini!
    Versteckte und SystemDateien müssen eingeblendet sein!
    Dort einfach den Eintrag, welchen du nicht mehr willst, löschen. Dann wird nur noch ein Windows angezeigt. Allerding wirst du wahrscheinlich noch einen zweiten Windows Ordner haben. Weiss ja nicht genau was du gemacht hast.

    Häni
     
  10. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Das liegt daran , dass sich noch die bootdateien von 2000 auf c:
    befindenund noch aktiv sind.
    siehe auch hier (xp = 2000 ):

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=93777#448943
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=51339&pg=1
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen