Bootmenu und Norton Anti Virus

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Jabber, 22. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jabber

    Jabber ROM

    Registriert seit:
    16. September 2000
    Beiträge:
    7
    Hi,

    wie kann man den Norton Anti Virus löschen, ich bekomme ihn nicht mehr weg. Der hat sogar den Papierkorb umbenannt.

    Beim starten ist erscheint ein Bootmenu bei dem man einmal wählen kann zwischen Festplatte und zweitens von der CD-ROM
    aus zu booten. Wie kann man dieses löschen damit gleich von der
    Paltte gestartet wird.

    Für eure Antworten im voraus herzlichen Dank.

    Jabber
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey

    Und den Eintrag Papierkorb "mit Norton Protection" kann man über die Eigenschaften des Papierkorbes auch schnell wieder korrigieren oder die Protection sogar ausschalten.......

    M.f.G. Erich
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Beim starten ist erscheint ein Bootmenu bei dem man einmal
    >wählen kann zwischen Festplatte und zweitens von der CD-ROM
    >aus zu booten. Wie kann man dieses löschen damit gleich von der
    >Paltte gestartet wird.

    Nimm die Win98 CD aus dem CD-Laufwerk ;-)

    J2x
     
  4. Toonsteiner

    Toonsteiner Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    137
    was?ßdu musst dich irren,das proggi heisst irgendwie anders.das Anti-Virus is wohl dabei,aber du musst anscheinend das ganze tuningproggi von norton installiert haben.
    gehts nich über sw zu löschen?ß
    dann gibt erst mal MSCONFIG in ausführen ein und schaue im reiter ganz rts.,was alles bei dir startet und schlate alles von NORTON aus.
    hast du im bios den Viruscheck deaktiviert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen