bootmenü

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von moz, 26. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moz

    moz Byte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    15
    hallo,

    ich hatte auf meinem alten rechner win2k. leider liefs nicht gut und ich habe win98 installiert. dummerweise hab ich's einfach draufgesetzt und dann den alten win2k kram von hand gelöscht. jetzt ist eigentlich alles ok, bis auf das blöde bootmenü. das fragt immer welches betriebssystem ich starten möchte. da win2k nicht mehr existiert, brauche ich natürlich auch das menü nicht mehr. in der boot.ini steht jetzt:

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows 2000
    Professional" /fastdetect
    C:\ = "Microsoft Windows"

    kann mir jemand sagen was ich davon löschen kann? ich traue mich nämlich nicht so richtig daran.

    vielen dank schon mal!
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Mit Timeout=0 versteckst du den NT Bootmanager nur. Wenn du ihn loswerden willst starte von einer Win98 Startdiskette und gib direkt am prompt

    SYS C:

    ein. Damit wird ein Neuer Bootsektor erstellt.

    Alternativ kannst du auch Knoppix mit Bootparameter
    Knoppix 2
    starten, folgende Befehle eintippen

    mount /dev/hda1 /mnt/hda1
    cd /mnt/hda1
    dd if=bootsect.dos of=/dev/hda1 bs=512 count=1

    damit wird der Win98 Bootsektor wieder zurückgeschrieben.

    J3x
     
  3. moz

    moz Byte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    15
    also das versteh ich jetzt nicht mehr!

    ich hab's jetzt, wie angekündigt, ausprobiert und es klappt. vielen dank.

    gruß georg
     
  4. moz

    moz Byte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    15
    ok, das werde ich mal testen, auch wenn ich tierisch angst habe. muss denn überhaupt die zeile:

    multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows 2000
    Professional" /fastdetect

    noch drin stehen?

    gruß
     
  5. moz

    moz Byte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    15
    das geht nicht, komischerweise wird dann win2k versucht zu starten. trotzdem danke!

    weißt du was ich noch machen kann?
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das hab ich oben auch schon geschrieben - ich finde das verstecken ist die einfachste möglichkeit für unerfahrene User
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das freut micht das es klappt - meine Diskusion mit drheinlaender kannst du wieder vergessen - es ärgert mich nur wenn jemand falsche oder halbe Tips gibt die mehr Schaden als Helfen ;)
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Sollte man beim Antworten dazu schreiben sonst kommt beim nächsten Neustart die Böse Überraschung ;)
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nö, eigentlich nicht
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Mach das bloß nicht - dann startet Windows 98 nicht mehr

    Die boot.ini sollte so ausschauen:

    [boot loader]
    timeout=0
    default=C:[operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows 2000
    Professional" /fastdetect
    C:\ = "Microsoft Windows"


    oder du startest mit einer Windows 98 Startdisk und gibst sys c: ein
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Stell den timeout auf 0 dann siehst du es nicht mehr beim booten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen