Bootnix nach ca. 4-5 Stunden Auszeit

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von schorschi33, 27. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schorschi33

    schorschi33 ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Wenn die Kiste längere Zeit ausgeschalten war, hängt sie sich beim Booten auf.
    Nach Resetknopf kann ich sie im Startmenue im Normalmodus ganz normal hochfahren ????

    Hat jemand ne Ahnung?

    Danke Georg
     
  2. schorschi33

    schorschi33 ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    PIII 450, LTN 48X, LTN 12X10X32, fucking Phoenix BIOS, Seagate 13GB, und was evtl wichtig, TA33USB ISDN Modem, wichtig vieleicht deshalb, weil bei Ausführung "SFC" Meldung CAPI 2.0.DLL defekt, hab aber gleich die neueste Firm draufgespielt, hat aber nix genützt!
    Ach ja: IE6, läuft aber zur vollsten Zufriedenheit.

    Schorsch

    Sorry: w98 1st OEM
    [Diese Nachricht wurde von schorschi33 am 28.10.2001 | 01:35 geändert.]
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Laufenlassen... solange bis es dir zu bunt wird und du vielleicht mal ein paar Angaben zur Hardware und dem OS machst...

    ;-)

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen