bootproblem + datenverlust

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dre, 31. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dre

    dre Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    32
    hi, ich habe ein riesiges problem.

    ich wollte heute meine outlook express daten (mails etc.) auf ein neues system kopieren. dafür wollte ich mir einen sicherungsordner auf der alten platte anlegen.

    als ich mit ihr gebootet habe tauchte ein fehler auf, dass die boot.ini nicht da wäre. kurz danach wurde mir empfohlen mit der win-xp-prof-cd die installation zu reparieren. das reparieren hat nicht funktioniert.

    dann habe ich die platte als slave angeschlossen und mit einem anderen sys gebootet. chkdisk tauchte auf und korrigierte mir innerhalb einiger sekunden eine lange liste von angeblichen fehlern auf der problem-platte. - ein späterer boot-versuch damit scheiterte allerdings wieder.

    als slave konnte ich dann mal drauf zugreifen. als ich meine sehr wichtigen mails sichern wollte, musste ich aber mit schrecken feststellen, dass mein gesamter nutzerordner unter "Dokumente & Einstellungen verschwunden war".


    Meine Problem:

    Ich brauche unbedingt diese Mails - wie kann ich da wieder drankommen? Das System und die Festplatte sind mir egal - ich will nur diese daten wiederherstellen und sichern - danach kommt die platte weg.

    Das System auf der Platte: Windows XP Professional


    Bitte helft mir.

    Danke schonmal, gruß
    dre
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Wenn chkdsk mal so was macht dann :vader:

    Wenn Du eine Knoppic-CD hast, versuch mal von der zu booten und schau was Du noch findest. Sichere das auf jeden fall erst mal.

    bonsay
     
  3. dre

    dre Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    32
    hi,

    findet knoppix denn mehr als win?

    ich habe leider keine knoppix-cd. ist das kostenlos? wo bekomme ich das her? ich könnte ja eine brennen falls das kostenlos ist.


    danke schonmal für die schnelle antwort


    gruß
    dre
     
  4. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Kannst Du Dir Hier runterladen. Ist halt leider etwas gross. Am besten mit Downloadmanager runterladen.
    Findet event nicht mehr als Win, aber ein Versuch schon wert. Kannst aber auch noch mal eine rep zu versuchen. Wenn das erste mal gefragt wird ob Du reparieren möchtest sagst Du installieren. Dann kommt noch mal eine Auswahl zum reparieren.
    Hoffe das geht und hilft Dir

    bonsay

    Ja ist kostenlos
     
  5. dre

    dre Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    32
    puh, wies scheint hab ich die verlorenen files wieder.

    bin mit der testversion von easy recovery eben auf einen ordner aufmerksam geworden, der scheinbar nur per direkt-eingabe zu erreichen war. zumindest bin ich durch keinen anderen weg darauf gekommen. er hieß dann found.000

    dort habe ich meine outlook-express-daten wiedergefunden. ich hoffe es klappt alles wenn ich es nachher teste.


    vielen dank auf jeden fall für deinen knoppix-tip!! ich lade mir das nachher mal runter und brenn es auf cd, falls mal wieder (was ja bei win leider so üblich ist ;) ) ein problem auftritt. vielleicht hätte ich es so noch schneller lösen können.


    also danke nochmal :)

    gruß
    dre
     
  6. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Und für die Zukunft: Datensicherung nicht vergessen.
     
  7. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    @ Falcon37 Hast recht, hätte ich auch noch erwähnen sollen
     
  8. dre

    dre Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    32
    war ja leider mein sicherungssystem. da ich aber gerade auf einen neuen rechner umstelle hatte ich keine kopie von den daten, die im zeitraum zwischen "alles ok" und "riesenproblem" nur auf der hdd im schrank lagen. ich bin ratlos wie diese enormen fehler entstanden sein können.

    aber es hat ja ein happy end ;)

    auf jeden fall ist datensicherung sehr wichtig.
    (normalerweise habe ich backups von den meisten daten - aber gerade dann wenn man nicht damit rechnet passierts natürlich...)
     
  9. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Es schadet auch nicht eine Mehrfachsicherung zu machen:
    Zweite HD, DVD, Externes Lfw., zumindest für die Daten die unter keinen Umständen verloren gehen dürfen.
     
  10. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Vermutlich hier entstanden

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen