1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bootproblem unter WIN 98

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von grizzly1717, 4. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grizzly1717

    grizzly1717 ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    ich habe einen celeron 300 mit win 98 (erste version). bisher lief alles ohne troubles.

    vor so ca 2 monaten installierte ich alles komplett neu, da mein pc laufend bootprobleme hatte. von da an klappte wieder alles.

    jetzt ging ich her und installierte den ms internet explorer 5.5 und nach dem verlangten neustart gibt es wieder folgendes problem:

    wenn ich den pc einschalte, fährt er hoch, zeigt beim booten die vorhandenen festplatten, cd laufwerke etc. dann kommt der win 98 schirm wo unten die welle läuft .... ja und irgendwann hört die welle auf zu laufen und es tut sich nichts mehr. :(

    ich mache einen reboot, der pc fährt im abgesicherten modus hoch.
    ich sage herunterfahren mit neustart und der pc kommt plötzlich NORMAL hoch!!!!

    sprich ich muss 2 mal booten, daß ich arbeiten kann.
    sichtlich setzt der abgesicherte modus irgendetwas zurück (registry?), was beim ersten mal nicht passt???

    kann mir jemand bitte tipps geben, was ich in diesem fall machen kann?

    vielen dank
    peter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen