1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bootprobleme bei XP Rechner

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von lol2, 5. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lol2

    lol2 Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    Ich habe folgendes Problem:

    Seit einigen tagen muss ich um meinen Rechner anständig zu starten mehrfach (20-30 mal) nacheinander den rechner ein und ausschalten, bis endlich win xp geladen hat.

    Heute kam sogar mal kurz die meldung: checksum error...

    Allerdings, als ich die F1- Taste benutzte war alles wieder ok (also die meldung kam nicht mehr). Jedoch bootet der PC dennoch nicht und bleibt meistens hängen wenn dieses bescheidene XP Logo kommen sollte...

    Was könnte das Problem sein???
     
  2. ATIUser4480

    ATIUser4480 Byte

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9
    Hi

    erstmal würde ich versuchen im BIOS die "Defaults" Einstellungen zu laden. Wenn das nicht hilft musst du den Rechenknecht aufschrauben und den CMOS Jumper auf löschen stecken. Wo der sich auf den Mainboard befindet steht im Handbuch. Nach ca. 1-2 min steckst du ihn zurück. DAS DARFT NIE VERGESSEN, WEIL DU SONST DEIN MOBO SCHROTTEST!!! Nun startest du den PC neu und lädst wieder die default einstellungen.

    Gruß Markus
     
  3. Dobi30823

    Dobi30823 Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    11
    Batterie leer ?
     
  4. mr.twix

    mr.twix ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Es könnte auch sein das du z.B. Style XP benutzt und so das Symbol veränderst oder es weg lässt.In diesem Fall versuche das zu ändern in Style XP.Sollte es das nich sein prüf mal dein boot.ini
    unter C:\boot.ini(Systemdatei; erst freigeben :aua: ) hoffe du hast nen backup davon wenn nich vergleiche sie mit einem anderen PC und schreib sie ggf. neu

    Hoffe konnte helfen :jump:
     
  5. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Hey, warum so kompiziert?
    Die einfachste Lösung ist folgende:
    Win XP CD nehmen,
    ins Laufwerk schieben,
    Win XP reparieren,
    ein paar minuten warten,
    PC neustarten,

    FERTIG!

    Gruß,

    Sebelbi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen