1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bootprobleme nach BIOS Wechsel (K7S5A)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Republica, 18. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Republica

    Republica Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    63
    Hallo!

    Ich habe mir gestern das neueste BIOS für das K7S5A drauf gemacht, was ein ziemliches Problem mit sich brachte:

    Wenn ich den Rechner anschalte, ist der erstmal so bis zu 5min damit beschäftigt, mit den CD/DVD-Laufwerken herumzuspielen, ohne dabei irgendein Signal an den Monitor auszugeben, bevor er normal hochfährt.
    Kann mir jemand sagen, wie das weggeht oder was da evtl kaputt ist?

    Ich hab jetzt wieder das alte BIOS (von Juni) drauf, aber das Problem ist immer noch da.

    Gruß,
    Republica
     
  2. Republica

    Republica Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    63
    Hab ich früher ja auch normalerweise nicht gemacht. Nur halt jetzt um auf Nummer sicher zu gehen, aber anscheinend ohne Erfolg....
     
  3. Republica

    Republica Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    63
    s ja nichts aus, aber das ist ja net immer der Fall ;-)

    Hab jetzt auch schon an Elitegroup selbst geschrieben (Mittwoch). Nur dumm, dass ich die Rechnung net habe - das Board hab ich \'nem Kumpel abgekauft.

    MfG,
    Republica
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    hab gerade auf das bios 02/08/09 geflasht, welches ja für die installation eines athlon xp 2400 oder 2600 ausreichend ist.
    werde jetzt erstmal dabei bleiben und einige tage testen. bis jetzt scheint es gut zu laufen.
    wenn ja, werde ich die neueste version und die davor erst mal weglassen.
    mfg ossilotta
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo republica,
    mich wundert eigentlich nur, dass du beim bios update immer den jumper für CMOS löschen umlegen musstest !
    hab ich noch nie gebraucht.
    hab eigentlich das update laufen lassen, bin dann direkt ins bios gegangen und habe meine alten einstellungen wieder getätigt, weil die ja weg sind, dann neustart und alles war ok.
    so ist es bei mir immer abgelaufen.
    habe bisher auch keinmal vor dem flashen den l1 und l2 cach deaktiviert ! wird ja auch empfohlen.
    mfg ossilotta
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo republica,
    hat sich noch etwas egen deinem bios für k7s5a ergeben ?
    mein posting vom 18.11.2002 ?
    mfg ossilotta
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo republica,

    hattest du vom juni bios auf das ganz neue geflasht (02/10/29)oder vom bios 02/08/09 auf 02/10/29 ?

    dazwischen lag auch noch die version 02/10/01 .

    ich hab mir zwar auch alle bios files gezogen, bin aber noch bei der juni version geblieben.

    hast du mal ein cmos reset gemacht ?

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen